Der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses hat begonnen


Am heutigen Freitag konnte nach längeren Planungsarbeiten und warten auf die erforderlichen Genehmigungen nun endlich das Projekt Dorfgemeinschaftshaus gestartet werden. Um 15.00 Uhr trafen sich viele freiwillige Helfer der Musiktreibenden Vereine aus Störmede um das Dach abzudecken. Einzelheiten zu dem Projekt können auf der Internetseite des Kulturrings eingesehen werden. Das Team vom Filmprojekt 2013 war ebenfalls vor Ort und wird den Fortschritt der Umbauarbeiten in einem Film festhalten. Da die Sanierung zum überwiegenden Teil aus Eigenleistungen finanziert werden muss freut sich der Kulturring Vorsitzende Franz Pieper weiterhin über jede Unterstützung. Ein Spendenformular dazu steht auf der Internetseite des Kulturrings zum Download bereit.

Back to top