Fidelia Fahrradtour mit großer Beteiligung

52 aktive Radler (38 Erwachsene und 14 Kinder) nahmen am letzten Sonntag an der Fahrradtour des Geselligkeitsvereins teil. Passend zum Start um 14:00 Uhr hörte es auf zu regnen. Durch den Mönninghauser Bruch fuhren wir nach Garfeln, wo auf dem großen Kinderspielplatz gerastet wurde. Bei leckerem Kuchen, Kaffee und auch kühlen Getränke machte die Pause allen Spaß. Mit 51 Radlern gings dann zurück. Klaus Langehans mußte aufgrund einer Reifenpanne unseren mobilen Fahrdienst in Anspruch nehmen und konnte “leider” nicht mehr selbst zurück fahren. Oder hatte er etwa die Luft selbst aus seinem Reifen gelassen? Nach trockener Rückkehr wurde zunächst am und dann im Sportheim (nach begonnenem Wolkenbruch) noch ein schöner Abschluß gefeiert. Vielen Dank an Petrus der uns 3 trockene Stunden während unserer Tour beschert hat. Gut Kunst!

Back to top