Fussballabteilung

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3500.




Herzlich Willkommen auf unserer Webseite  
Hier findet ihr alles rund um die Jugendfußballabteilung des SuS Störmede.
Beitrittserkärung- SuS Störmede [163 KB]
Trainer und Trainingszeiten [262 KB]
Belegungsplan Sportplatz [112 KB]
Solltet ihr etwas vermissen, oder wollt ihr Kontakt
mit uns aufnehmen, ist das Möglich unter
sus-fussball@stoermede.de



Mittwoch, 28. Februar 2018 - 16:15 Uhr
Keine Spiele am Wochenende im Jugendbereich

Aufgrund der aktuellen Wetterlage und den Voraussagen zum Wochenende hat der Kreisjuganausschuss
beschlossen alle Jugendspiele (Meisterschafts- und Freundschaftsspiele) für den Zeitraum vom 28.02. bis
einschl.04.03.2018 abzusetzen.
Die Staffelleiter werden die Spiele neu ansetzen.
Der Fußballkreis Soest wird ebenfalls eine Generalabsage im Jugendbereich vornehmen.

Samstag, 23. Dezember 2017 - 21:57 Uhr
Frohe Weihnachten !

Guten Rutsch !

Montag, 27. November 2017 - 17:58 Uhr
E-Jugend geht in die Winterpause

Mit 2 Niederlagen und 1 Sieg geht die E-Jugend in die Winterpause und bereitet sich nun auf die Hallenkreismeisterschaften am 03./04.02.2018 vor.

Nachdem das erste Spiel in der Liga am 04.11.2017 gegen Bökenförde/Westernkotten/Eikeloh wegen der Herbstferien abgesagt wurde und erst im April des nächsten Jahres nachgeholt wird, mussten das Team 3 mal auswärts antreten.

Beim ersten Spiel in Lipperbruch merkte man dem Team an, dass man bereits seit 5 Wochen aufgrund der Herbstferien und der mangelnden Alternative an Trainingsplätzen nicht mehr trainiert hat.
Das Spiel auf tiefem Boden wurde mit 5-1 verloren.
Den Ehrentreffer erzielte Ramin Topali.

Immer noch ohne ordentliche Möglichkeit draußen zu trainieren, brannte beim zweiten Ligaspiel in Erwitte das Team auf Wiedergutmachung.
Waren es doch die Erwitter, die unserem Team mit dem 3-2 Sieg im letzten Qualispiel den Sprung in Gruppe 2 vermasselten.
Es war ein Spiel auf Augenhöhe bei dem am Ende der Willen das Spiel zu gewinnen bei den Störmedern größer war.
Eine schöne Freistoßflanke von Timo Steuer drückte Jakob Hädecke freistehend bereits in der ersten Halbzeit über die Torlinie.
In der zweiten Halbzeit liefen die Gastgeber immer wieder in eine Abwehrwand, und wenn die zahlreichen Konter aus SuS-Sicht konzentrieter abgeschlossen worden wären, hätte man nicht bis zum Ende zittern müssen und ein höheres Ergebnis wäre drin gewesen.

Vor dem dritten und letzten Spiel vor der Winterpause beim SV Lippstadt 2 durfte das Team auf der Multifunktionsanlage vom FC Mönnighausen trainieren.
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Nicolai Hiedels für die freundliche Unterstützung.

Leider hat das Training auf dem Kunstrasen nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
Nach starker Anfangsphase ging man in der ersten Halbzeit mit 2 Toren in Rückstand.
Ärgerlich hierbei, dass die Gegentore jeweils per Konter nach Standardsituation für uns fielen.
In Halbzeit 2 hatte man noch einige Möglichkeiten selber einzunetzen, aber leider wurde nur 3x mal die Latte getroffen.
Der SV Lippstadt 2 war konsequenter in der Umsetzung und erzielte noch 5 weitere Treffer zum Endstand von 7-0.
Erwähnt sei noch eine unschöne Szene, bei der ein Lippstädter Elternteil das Eigentor eines Störmeder Spielers mit hämischen Lachen bedachte.
Hier kam es dann kurz zu Unstimmigkeit zwischen den Trainern, weil sich sowas im Sport nicht gehört!

Allerdings sei positiv erwähnt, dass das Spiel ansonsten sehr fair und ohne irgendwelche unnötigen Diskussionen geführt wurde und man sich von Seiten des SVL sehr darum gekümmert hat, dass wir uns als Gastmannschaft wohlfühlten.

Bereits am kommenden Samstag bestreitet das Team nun das erste Hallenturnier.

In Winterberg richtet die SG Siedlinghausen/Silbach 96 ein Turnier aus, bei dem es der SUS in der Gruppenphase mit den Mannschaften aus Nuhnetal, Winterberg und Neheim zu tun bekommt.
Die restlichen Teams kommen aus Schmallenberg, Hoppecke, Dreis, Hilletal, Meschede Bad Berleburg, Assinghausen und natürlich Siedlinghausen.
Eine schöne Gelegenheit die Jugendarbeit des SuS Störmede auch über den heimischen Bereich bekannt zu machen.

Weitere 4 Turniere werden bis zu den HKM in der heimischen Region gespielt, für 2 weitere Turniere fährt man nach Hamm und Bestwig.

Berichte über das Abschneiden erfolgen hier.

Montag, 13. November 2017 - 13:03 Uhr
Erste Niederlage für F Jugend

Mit 5 zu 1 unterlag unsere F jugend gegen eine starke Anröchter Mannschaft. Anfang der 2. Halbzeit waren unsere Jungs 10 Minuten überhaupt nicht präsent und der Gegner konnte den Sack zu machen. Zwar konnte man das Spiel danach offen gestalten, echte Torchancen blieben Mangelware oder wurden kläglich vergeben.
So war es einem starken Torwart zu verdanken, der mit tollen Paraden dafür sorgte, daß das Spiel nicht komplett zum Desaster wurde.

Montag, 6. November 2017 - 11:00 Uhr
F Jugend holt Punkt bei Viktoria!

Der Gegner war uns von beginn an körperlich überlegen und unsere Kicker kamen mit der harten Gangart der Lippstädter überhaupt nicht klar. Die neuformierte Abwehr offenbarte einige Schwächen und so lag man zur Halbzeit mit 2 : 0 zurück. In der. 2. Halbzeit wurde es nicht besser, jedoch fanden wir über den "Kampf" ins Spiel. Und so gelang dann auch in der Schlußminute der verdiente und umjubelte Ausgleich.

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 19:51 Uhr
E Jugend beendet Quali-Runde auf Platz 4

Nachdem das Team am letzten Samstag beim Ligaprimus in Mönninghausen die erwartete erste Saisonniederlage (2-6) eingesteck hat, hat sich die Mannschaft am heutigen Dienstag in der ersten Halbzeit im Spiel gegen SV Westfalia Erwitte selber die Chance auf Platz 2 in der Gruppe genommen.

Wo man gerade in Mönnighausen in den ersten 10 Minuten die Gastgeber durch sicheres Passpiel und selbstbewusstes Auftreten in Verlegenheit bringen konnte, so kam in einer kompletten schwachen ersten Hälfte das Störmeder Team heute nicht einmal wirklich gefährlich vor das Tor der Erwitter...und liess den Gegner 3 mal ohne richtige Gegenwehr einnetzen.

Die zweite Halbzeit war dagegen ein Sturmlauf. Die Abwehr stand gewohnt gut und immer wieder wurden die Angriffe durch schöne Spielzüge nach vorne geführt.
Leider fehlte am Ende die Kraft und die Spielzeit, um noch den Ausgleich zu erzielen.

Punktgleich mit Erwitte, aber mit positiver Tordifferenz, liegt man trotzdem hinter Erwitte aufgrund des direkten Vergleichs auf Platz 4 der Tabelle in Qualigruppe 3.

Ob die Platzierung für die zweitstärkste Gruppe im Kreis reichen wird, ist nun fraglich und letztlich mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen eher unrealistisch.

Aber wie heisst es so schön...Lebbe geht weida!!!

Die Tore in Mönninghausen haben geschossen Ramin Topali und Luke Seifert auf Zuspiel von Ali-Fuat Rizvanoglu und Timo Steuer

Die beiden Tore heute gegen Erwitte erzielte Anna Steuer auf Zuspiel von Luke Seifert und Timo Steuer.

Am Freitag ist das letzte Training vor den Herstferien.
Am 07.11.2017 geht es je nach Wetterlage mit dem Training weiter!

Das Trainerteam wünscht schöne Herbstferien.

Ältere Beiträge

Anmelden




Das Bildungspaket - Ein Chance für die Kinder

Nähere Infos hier




belegungsplan-korrektur.pdf [112 KB] trainingszeiten-und-orte.pdf [141 KB]





Druckbare Version

Letzte Änderung Satzung Impressum