Geburtstagsfeiern am 15. September 2018 – TVS und Philakkordia feiern zusammen

Der Traditionsverein Störmede feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Vor 40 Jahren von einigen wenigen Männern gegründet, gehört er heute zu den Vereinen, die aus der Vereinswelt Störmedes nicht mehr wegzudenken sind.

Verschrieben hat sich der Verein von je her der Pflege althergebrachter Traditionen, der plattdeutschen Sprache  und seit dem Bau des Heimathauses auch der Ausstellung historischer Exponate aus dem ländlichen Leben vor 80 bis 100 Jahren. Das Heimathaus wurde vor 15 Jahren nach 3jähriger Bauzeit in Betrieb genommen. Seither ist es ein „lebendiges Museum“ und als Treffpunkt für Jung und Alt in der weiteren Umgebung Gesekes bekannt.

Das Akkordeonorchester Philakkordia 88 wurde vor 30 Jahren gegründet und begeistert mit seinen engagierten Auftritten die Anhänger der Akkordeonmusik u.v.a. immer wieder.

Alle diese Geburtstage werden am 15. September 2018 zusammen am Heimathaus in Störmede gefeiert, denn das traditionelle Apfel – und Kartoffelfest ist ihnen in diesem Jahr gewidmet. Ab 14. 30 Uhr geht der Betrieb am Heimathaus mit dem Kaffeetrinken los. Viele verschiedene Apfelkuchen werden zum Verzehr angeboten. Philakkordia spielt dazu ihre Weisen.

Nach dem Kaffee werden die Pfannen angeheizt und es gibt Reibekuchen mit frischem Apfelmus und  Folienkartoffeln mit Kräutercreme und Heringsdipp. Die Imker ergänzen mit ihrem Stand den kleinen Obstmarkt.

Auf der Ehrenamtstour hält der Info-Bus der Staatskanzlei NRW beim Kartoffelfest und bietet interessante Informationen rund um das Ehrenamt.

Back to top