Bayern – Fanclub kommt ohne Meistertitel zurück

Es sollte ein großes Ereignis werden, schon vor Monaten hatte man die Karten für dieses Spiel bestellt und es sah so aus, als könnte man an diesem Wochenende den Meistertitel im eigenen Stadion feiern. Leider hat die drittschwächste Auswärts-Mannschaft der Liga den Bayern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Schledde-Bazis reisten bereits am Freitag um 6 Uhr nach München, um dort ein entspanntes Wochenende mit Heimsieg zu verbringen. Auf dem Rasen konnte man aber das gesteckte Ziel nicht erreichen, so dass es nach 90 Minuten 1:1 stand und der Titel um mindestens 1 Woche verschoben werden muss. Im Stadion traf man dann auch einige “Grandau-Fohlen”, die mit dem Unentschieden mehr als zufrieden waren, vor allem auch, weil man nun die einzige Mannschaft der Liga ist, gegen die die Bayern in der aktuellen Saison nicht gewinnen konnten.

Weitere Info’s, Bilder etc über den Bayern-Fanclub unter: http://schleddebazis.npage.de/

Back to top