Kind mit Fahrrad verunglückt

Am Mittwoch, um 19:05 Uhr, verunglückte an der Kreuzung Im Kapellenfeld / In der Helle ein 5-jähriger Junge mit dem Rad.
Eine 35-jährige Frau aus Störmede befuhr mit ihren beiden Kindern auf Fahrrädern die Straße Im Kapellenfeld. Die 7-Jährige Tochter bog als erste in die Straße In der Helle nach links ab. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Störmede kam aus der Straße in der Helle. Er stoppte sein Fahrzeug sofort als das Mädchen vor ihm in die Straße einbog. Der 5-Jährige folgte seiner Schwester, übersah jedoch das stehende Auto und kollidierte mit dem Pkw. Dabei wurde der Junge, der einen Fahrradhelm trug, leicht verletzt. Am Pkw und am Fahrrad entstand jeweils leichter Sachschaden.

Back to top