Radfahrerin stürzt auf Radweg

Am Freitag gegen 18.10 Uhr stürzte eine 83-jährige Radfahrerin aus Geseke auf dem nördlich neben der Fahrbahn der Lange Straße in Geseke-Störmede verlaufenden Radweg. Hierbei zog sie sich eine Kopfverletzung zu. Zuvor war ihr auf dem Radweg ein 19-jähriger Geseker mit seinem Fahrrad entgegen gekommen. Die Radfahrerin bremste ab, um einen Zusammenstoß mit diesem Radfahrer zu verhindern. Dabei kam sie zu Fall. Die Radfahrerin, die keinen Helm trug, wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Lippstädter Krankenhaus gebracht.

Back to top