Samstag wird bei Pohle die Schützenfestsaison eingeläutet

Am Samstag ist es endlich soweit, die Mist-Mädchen eröffnen mit einer großen Party im Gasthaus Pohle, die unter dem Motto “Wir warten auf das Schützenfest” steht, die Schützenfestsaison 2010 in Störmede. Ab 20.00 Uhr kann sich jeder ab dem 16. Lebensjahr für nur vier Euro Eintritt auf die kommende Schützenfestsaison einstimmen. Auch wenn kein Besucher in Uniform erscheinen braucht, sind viele Parallelen zum Schützenfest kein Zufall sondern beabsichtigt. So ist der Bierpreis mit 1,10 Euro für ein frisch gezapftes Pils Schützenfestgetreu und selbst auf die berüchtigte Sektbar kann der interessierte Schützenfestanhänger am Samstagabend zurückgreifen. Selbstverständlich werden neben den obligatorischen Getränken auch gegrillte Speisen gereicht und anspruchsvolle Tanzmusik geboten. Neben einigen gekrönten Häuptern aus den Nachbarorten hat sich auch unser Schützenvorstand, angeführt von König Johannes Pieper und Oberst Peter Stephan, angesagt, die sich nach der Rückkehr vom Kreisdeligiertentag nach anstrengender Tagungsarbeit auch auf die angenehmeren Seiten der nahende Festsaison vorbereiten möchte. Die Mist-Mädchen weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch “Schützenfestmuffel”, einfach nur “Durstige”, feierlustige Zeitgenossen und “Einsame” die ihre Chance zur Partnersuche nutzen wollen, herzlich willkommen sind.

Back to top