Teilnehmerrekord beim Eröffnungsturnier des TC Störmede

Über 50 Tennisfreunde konnte der TC Störmede am vergangenen Samstag bei bestem Wetter zur Freiluftsaison 2015 auf der Anlage an der Albert-Brand-Straße begrüßen.

Der Vorsitzende Franz Levenig freute sich, dass mit 32 gemeldeten Spielern das „Kuddel-Muddel-Mixed-Turnier“ mit Teilnehmern zwischen 16 und 75 Jahren einen neuen Melderekord erzielen konnte. Er bedankte sich bei den Mit-gliedern für zahlreiche geleistete Arbeitsstunden, in denen die Tennisplätze und das Clubhaus bestens für die neue Saison hergerichtet werden konnten.
Die von der Damen-40-Mannschaft bestens organisierte Saisoneröffnung machte den Aktiven und Gästen viel Spaß, es wurde bis in die Nacht hinein gefeiert.
Sportwart Christian Holtkötter hatte interessante und ausgeglichene Paarungen zusammen gestellt, so dass nach spannenden Partien 3 Sieger ermittelt werden konnten. Gewinner des Turniers wurde Marcel Dinter vor Dietmar Wieneke und Werner Schweins.
Der Meisterschaftsbetrieb startet mit dem Auswärtsspiel der Damen-40-Mannschaft in der Bezirksliga beim TC Salzkotten am Samstag, 2. Mai (13:00 Uhr). Insgesamt gehen 13 Mannschaften in den Altersklassen U-8 bis Herren-65 für den TC Störmede an den Start.

Bilder folgen auf den Seiten des TC unter: www.tc-stoermede.de

Bericht von Franz Levenig

Back to top