Vandalismus am Tennisplatz

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben bislang
noch unbekannte Täter den Infokasten des TC Störmede an der Albert-Brand-Straße
zerstört.
Die Scheibe wurde eingeschlagen, die Leuchtstoffröhre
herausgerissen und zertreten. Der Schaden wird auf rund 300,- Euro beziffert.
Der Vorfall wurde gegenüber der Polizei zur Anzeige
gebracht.
Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter nimmt die
Polizeidienst- stelle in Geseke oder Franz Levenig vom TC Störmede gern
entgegen.
Back to top