Vogelbauen im „Hohen Norden“

Ganz zufällig kam uns in den letzten Tagen ein Bild vom Vogelbauen 1963 im „Hohen Norden“, wie die Region Ringstrasse / Zum Schützenplatz früher genannt wurde in die Hände. Wir haben recherchiert und auf dem Bild viele Störmeder Originale entdecken können, wie z.B. Anton Harrenkamp (genannt Öli) oder Gerald Genschour (von dem viele noch wissen, wie er genannt wurde). Auch unser aktueller Königsadjudant Michael Rieber ist mit auf dem Foto. Entstanden ist das Foto vor Jütten Haus in der Ringstrasse. Das Bild wurde uns vom damaligen Schützenkönig 1962 Heinz Kemper-Wienecke zur Verfügung gestellt. Wer Interesse an einem höher aufgelösten Foto hat, bitte melden.
Schon jetzt eine Bitte an die neuen Vogelbauer auch ein solches Foto zu schiessen, damit wir in 50 Jahren wieder so ein Foto veröffentlichen können.

Back to top