Vorsprung knapp verteidigt – Claudio Hauswirth gewinnt Bundesligatippspiel

Mit nur 2 Punkten Vorsprung konnte sich Claudio Hauswirth aus Ehringhausen den Gewinn des ersten Bundesliga-Tippspiels auf www.stoermede.de sichern.
Die von den Mitspielern eingezahlten 31,00 EUR gehen somit nach Ehringhausen.

Toll aufgeholt hatte Andreas Dröge in den letzten Wochen, er verfehlte den Sieg nur ganz knapp. Einen Trostpreis in Höhe von 5,00 EUR erhält der Drittplatzierte Christian Otte für den höchsten Tagessieg mit 19 Punkten.

Auch in der nächsten Saison ist wieder ein Tippspiel geplant. Solltet Ihr noch Änderungswünsche oder Verbesserungsvorschläge haben, so schreibt uns bitte, damit wir die Änderungen noch in die neue Tipprunde mit einbringen können.
Geplante Änderungen sind in jedem Fall die noch zeitigere Sperrung des Tippspiels
(samstags ab 12.00 Uhr, bei Freitagsspielen schon freitags um 12.00 Uhr) und
auch die Uhrzeiten, wann wer wie getippt hat, werden protokolliert, um Mißbrauch
auszuschliessen. Zudem sollen die Mitspieler Ihren Einsatz bis spätestens zum zweiten Spieltag eingezahlt haben.
Wer sich für die neue Saison noch anmelden möchte, kann dies bis zum ersten Spieltag der neuen Saison tun, alle Spieler, die bis mindestens zum 30. Spieltag dieser Saison getippt haben, können wie bisher weiter tippen.

Back to top