1. Mannschaft hat zwei wegweisende Begegnungen

Bereits am heutigen Donnerstag muß unsere 1. Mannschaft in dem Auswärtspokalspiel in Belecke mit dem letzten Aufgebot antreten. Um 19.00 Uhr wird bei dem B-Ligisten auf Asche angepfiffen und unsere Elf will trotz der großen Personalsorgen versuchen die nächste Runde zu erreichen. Auch das Heimspiel gegen den Tabellenletzten Stirpe am kommenden Sonntag muss mit einer Notelf bestritten werden. Bei dieser richtungsweisenden Begegnung ist ein Sieg praktisch Pflicht, möchte man nicht Gefahr laufen, die rote Laterne der Kreisliga A zu übernehmen. Daher hofft die Mannschaft am Sonntag ab 15.00 Uhr auf die moralische Unterstützung der Störmeder Fußballfreunde und will alles geben um wieder auf die Erfolgsspur zurück zu finden.

Back to top