Andrea Rädisch gewinnt TC-Winterturnier

Eine perfekte Organisation und tolle Spiele bei bester Laune zeichneten das Winterturnier des TC Störmede in der Geseker Tennishalle aus.
Andrea Rädisch konnte sich in den im Kuddel-Muddel-Modus ausgetragenen Spielen als Winter-Vereinsmeisterin feiern lassen, der zweite Platz ging an Manuel Dicke, dritter wurde Oliver Korte.
Damit konnte der TC Störmede einen gelungenen Start in ein ereignisreiches Tennisjahr feiern. Pünktlich zur Saisoneröffnung im April will man die erste Boule-Bahn in Störmede fertig stellen und auch das Spendenprojekt für einen neuen Spielturm läuft sehr erfolgreich an, näheres dazu unter:
https://volksbank-hellweg.viele-schaffen-mehr.de/tcstoermede

Back to top