Anekdoten, leckeres Essen, kühle Getränke und Tennis

So einfach lässt sich das Sommerfest des TC Störmede vom 4. Juli 2015
beschreiben. Das von der Hobby-Damen- und der Herren-65-Mannschaft
bestens organisierte Fest lockte immerhin 35 Tennisfreundinnen und
Tennisfreunde zum Clubhaus.

Wegen
der großen Hitze hatten sich die Organisatoren gegen einen
Tennis-Wettbewerb ausgesprochen … was aber 9 Männer der Herren-30- und
der Herren-50-Mannschaft nicht davon abhalten konnte, ihre
Belastungs-grenzen auszuprobieren. Nass geschwitzte Shirts aber eine
gute Stimmung zeichnete diese aus.
Ruhiger ließen es die anderen
Teilnehmer angehen. Kaffee und leckere Kuchen, viel Wasser (getrunken
und zum Bade für die Füße), die Grillpfanne von Josef und Ulli, diverse
Bierchen … und der Stimmung tat das Wetter keinen Abbruch. Viele
Anekdoten und lustige Geschichten wurden in geselliger Runde
ausgetauscht und man war sich schließlich einig, dass ein
Tennis-Sommerfest auch ohne Tennis gut gelingen kann. Mehr auf den Seiten des TC – Störmede (www.tc-stoermede.de)

(Bericht von Franz Levenig)

Back to top