Autor: Cedric

Guter Abschluss der Tennis Wintersaison für Herren-30-Mannschaften des TC Störmede

Ein guter Abschluss mit jeweils dritten Tabellenplätzen
konnte bei den beiden Herren-30-Mannschaften des TC Störmede verzeichnet
werden.

Die erste Mannschaft verzeichnete 2 Siege, ein Unentschieden
und 2 Niederlagen, wobei im letzten Spiel gegen den SuS Oestereiden das Doppel
Mark Apsitis und Manuel Dicke erst nach langem Kampf mit 19:21 im
Match-Tiebreak verlor. Das Spiel wurde dennoch mit 4:2 Punkten gewonnen.
Die zweite Mannschaft verzeichnete 3 Siege und 2 Niederlagen,
wobei Neuling Kai Riedel erste Erfolge feiern konnte.
Die Freude auf die Freiluftsaison, die im Mai startet, ist
riesengroß. Die erste Mannschaft will im Kampf um die Meisterschaft ein
entscheidendes Wort mitreden, warten wir es ab.

 „Deutschland spielt Tennis“ auch in Störmede

An der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ nimmt der TC
Störmede im Rahmen der Saisoneröffnung am 29. April erstmalig teil. Das erste
„Kudddel-Muddel-Turnier“ des Jahres, die Übergabe des Spielturmes an die Kinder
und die Eröffnung der Boule-Bahn sind die Höhepunkte des Tages, Anmeldungen
bitte bis zum 26. April vornehmen.
Auf der Homepage des TC Störmede (www.tc-stoermede.de) sind in der Galerie jetzt
auch die Bilder der Arbeitseinsätze 2017 eingestellt.

Sponsorentag bei der F-Jugend

Bereits am 07. November 2015 haben sich die

Spieler und Trainer der F-Jugend SuS Störmede/Arminia Langeneicke für Ihre Sponsoren eine ganz besondere Überraschung als Dankeschön für Ihren Einsatz ausgedacht.
Für die beiden Spiele der F1 und der F2 an diesem Tag gegen TuS Belecke bzw. JSG Anröchte/Mellrich IV wurde für die Sponsoren ein VIP-Bereich im Vereinsheim geschaffen, wo Sie mit verschiedenen Getränken, einer warmen Suppe, Brötchen und Kuchen für Ihr Engagement belohnt wurden.
Der speziell an diesem Tag am Fußballfeld abgetrennte VIP-Bereich mit Sitzgelegenheit blieb jedoch verwaist, da die Sponsoren sich lieber gemeinsam mit den anderen Hardcore-Fans die beiden Spiele vom Stehbereich aus ansehen wollten.
Unser Bild zeigt die großzügigen Geldgeber Bernd Cramer von „Eventmanagement & Catering Cramer`s Kotten, Geseke“, Uwe Sauermann vom „KfZ-Sachverständigenbüro Sauermann, Störmede“ und Alexandra Sonntag von „Andreas Sonntag Bauunternehmung GmbH, Langeneicke“, gemeinsam mit den Spielern der beiden F-Jugendmannschaften.
Es fehlen auf dem Foto die beiden weiteren Sponsoren Bilal Malla vom „KfZ-Handel Malla, Geseke“ und Andreas „Andi“ Hansjürgens von „Hansjürgens Haustechnik und Service GmbH, Störmede“.
Über die finanzielle Unterstützung freuen sich die Kids und präsentieren Stolz die erste Anschaffung. 20 neue F-Jugend-Trainingsbälle der Fa. Jako.
Weiterhin werden zwei Trainingseinheiten a 2 Stunden in der Soccerhalle Soest von dem Sponsorengeld finanziert.
Hierhin müssen die Kids ausweichen, da die Stadt Geseke aufgrund der aktuellen Hallensituation nicht genügend Trainingszeiten für das Hallentraining der Jugendmannschaften zur Verfügung stellen kann. Lediglich insgesamt 2 Stunden stehen pro Woche den insgesamt 5 Mannschaften vom F-D Jugendbereich zur Verfügung.
Da sich die Situation vermutlich auf lange Sicht nicht ändern wird, freuen sich die Kinder natürlich über jede weitere Finanzspritze. Und die zukünftigen Sponsoren werden sicherlich zu Beginn der Rückrunde im März 2016 wieder mit einem besonderen Tag belohnt werden!

Frühstückstennis beim TC Störmede

 Den Abschluss einer gelungenen und erfolgreichen Saison feiert der TC Störmede am nächsten Sonntag, 20. September 2015, ab 10:00 Uhr mit dem traditionellen Frühstücks-tennis. Anmeldungen dazu sind bis Donnerstag, 17. September 2015 im Clubhaus oder bei den Vorstandsmitgliedern möglich.
Frische Brötchen, Rührei, Nürnberger Würstchen, Bayerische Weißwurst und andere Leckereien mehr bilden die gute Grundlage für ein letztes Kuddel-Muddel-Turnier in diesem Jahr. Wir freuen uns auf viele Tennisfreundinnen und Tennisfreunde mit ihren Familien.

Bericht: Franz Levenig

1. Tennis-Feriencamp des TC Störmede

Beim TC gab es dieses Jahr ein ganz besonderes Highlight in den Sommerferien.
Vom 14.07.-16.07.15 fand das erste Tennis-Feriencamp auf der Anlage statt.
Hierzu hatten sich 17 Kinder im Alter von 5-13 Jahren angemeldet, um an Übungen im Bereich Kondition, Konzentration und Motorik
teilzunehmen und natürlich auch jede Menge Tennis zu spielen.
Mit
einem gemeinsamen Grillen, abendlicher Nachtwanderung und
anschließendem Zelten auf der Anlage wurde der letzte Abend eingeläutet,
um am nächsten Morgen frisch gestärkt das Abschlußturnier zu spielen.
Die Kinder hatten sehr viel Spaß und Freude und wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!!!

Tina Scarna & Andrea Rakow
(Abteilung Jugend TC Störmede)

Back to top