Autor: Claudia



U 18 Mannschaften mit
Peter Hansjürgens



TC-Jugend freut sich über neue Trikots


Firma Wresche Energietechnik und 
Volksbank Störmede sponsern die Jugendmannschaften



Die Jugendmannschaften des TC wurde in diesem Jahr mit neuen Trikots ausgestattet. Als Sponsoren konnten hier die Volksbank Störmede und Fa. Wresche Energietechnik gewonnen werden.
Auch aus sportlicher Sicht läuft es in diesem Jahr wieder gut im Jugendbereich. 
Die U-18 Damen-Mannschaft belegt z.Zt. den 1. Platz der 1. Kreisklasse.
Die U10 ist sogar mit 2 Mannschaften am Start.  Die 1. Mannschaft belegt hier Platz 1 und die 2. Mannschaft liegt auf dem 3. Rang. Beide spielen in der 1.Kreisklasse – jedoch in unterschiedlichen Gruppen. Die Kleinsten des TC belegt bei der U-8 den 3. Platz in der Kreisklasse.


U 10 mit Volksbank Vorstand
Michael Götte

Lea Scarna wird Kreismeisterin U10

Joseline Kikara belegt den 2. Platz

Wieder einmal hat der TC Störmede eine erfreuliche Bilanz bei den Kreismeisterschaften des Tenniskreises Lippstadt zu verzeichnen.
So wurde Lea Scarna Kreismeisterin vor ihrer Mannschaftskollegin Josefine Kikara, die leider verletzungsbedingt aufgeben musste.
Sebastian Müller wurde Sieger der Nebenrunde.
Die einzelnen Platzierungen sind unter www.tc-stoermede.de zu sehen.

Bambini-Turnier

Am heutigen Sonntag wurde beim TC Störmede das Bambini Turnier durchgeführt. Ab 11 Uhr bildeten die Kleinsten mit einem Elternteil eine Mannschaft und es spielte jeder gegen jeden.  Nach kleinen Stärkungen zwischendurch gewann ganz souverän Joseline Kikara die z.T. von den „Grossen“ des TC unterstützt wurde. Zweiter wurde Sebastian Müller mit seiner Mutter Christiane. Den Bronze-Pokal gewannen Lea und Mama Tina Scarna und den vierten Platz sicherte sich Lenny Büker, der auch Unterstützung seitens der TC-Jugend hatte. Ein Bild folgt.

Lea Scarna gewinnt OWL-Turnier in Geseke

Bei den bereits in den Sommerferien durchgeführten OWL-Turnieren konnten die Jüngsten des TC wieder einige Erfolge verbuchen.
So gewann Lea Scarna das Turnier in Geseke. In Lippstadt belegten Joseline Kikara den 3. Platz bei den Spielen, Greta Rakow, Sophie Panek und Darian Tomeit die Plätze 2-4 bei den Kondi-Wettbewerben.
Bei dem letzten Turnier in Salzkotten wurde Lea Scarna beim Spiel 2. und Greta Rakow wurde 2.  beim Kondi-Wettbewerb.

Mädchen U18 steigen auf!

Entscheidungsspiel zwischen der 1. und 2. Mannschaft!!!

Die jugen Tennisdamen des TC Störmede steigen nach sehr erfolgreichen Saison in die 1. Kreisklasse auf. Nachdem die 1. Mannschaft Sieger in der Gruppe 258 und die 2. Mannschaft Erste der Gruppe 257 wurde muss hier das Entscheidungsspiel noch ausgetragen werden. Aber egal wer hier gewinnen wird – Störmede ist aufgestiegen!!!
Auch wieder erfolgreich waren uns Young-Stars der U8  in ihrer 1. Saison. Sie wurden 2. in ihrer Gruppe. Lediglich 1 Spiel gegen Geseke 1 wurde verloren!!  Näheres unter http:/wtv.liga.nu

Tennis-Damen erfolgreich

Die  Damen Ü 40 I des TC Störmede schafften den Aufstieg in die Bezirksliga durch Siege über Bad Salzuflen (5:4), Marienfeld (7:2),  Espelkamp (5:4) und  einer knappen Niederlage (4:5) gegen Dornberg. An diesem tollen Erfolg waren Gerda Jakibczuk, Doris Pidan, Claudia Böddicker, Martina Nünnerich, Mechthild Guyens, Gabi Weichert, Maria Stork und Siggi Schwarze beteiligt. Die Damen suchen für die nächste Saison noch spielfreudige Spielerinnen zur Verstärkung.  Bitte meldet euch bei Doris Pidan. Tel.-Nr.  02942-8731.
Die Damen Ü 40 II wurde Kreismeister in der Kreisliga Lippstadt und schaffte so den Aufstieg in Bezirksklasse ohne Niederlage. Nach den ersten beiden spannenden und knappen 5:4 Siegen gegen die Mannschaften aus Anröchte und Langeneicke gewannen die Damen gegen Lippetal und Benninghausen 6:3. Das Team um Mannschaftsführerin Andrea Rädisch feierte den Aufstieg dann auch ausgiebig nach dem Sieg gegen Benninghausen und freut sich, dass im nächsten Jahr in der Bezirksklasse angetreten werden darf. Erfreulich ist auch, dass ALLE gemeldeten Spielerinnen zum Einsatz kamen. Es spielten: Kerstin Roßdeutscher, Manuela Nolte, Annegret Schwarte, Andrea Rädisch, Elisabeth Michels, Kornelia Levenig, Regina Brand, Christiane Müller, Angelika Neubert, Claudia Dinter, Petra Lammert und Christiane Brexel.

.

Erstmals Kleinfeldmannschaft U8 beim TC Störmede

Trikot von der Volksbank Störmede gesponsert!

v.l.: E. Brand, S.Panek,S.Müller,G.Rakow,
E.Ramm, J.Kikara, S. Schwendt, L. Dicke
L. Scarna, F. Lammert hinten:
T. Scarna und Th. Wibberg Voba

 

Erstmals seit der Vereinsgründung konnte der TC Störmede eine U-8 Mannschaft in der Kreisklasse Lippstadt melden. Die Kinder in Alter von 7-8 Jahren müssen sich hier gegen Mannschaften aus Erwitte, Geseke, Bad Westernkotten und Bad Waldliesborn behaupten.
Am vergangenen Montag mussten die Kids das erste Mal gegen den TV Erwitte ran und gewannen souverän mit 2:18!!!!
Der TC bedankt sich bei den engagierten Eltern  -allen voran Tina Scarna und
Andrea Rakow – die im Vorfeld -zusätzlich zum Vereinstraining- sehr viel Zeit  investierten.



….. und noch eine Mitteilung vom TC!

Im Rahmen der diesjährigen Jugendversammlung konnte nun auch die im letzten Jahr „ins Wasser gefallene“ Siegerehrung der Jugendvereinsmeisterschaften durchgeführt werden. Die Paarungen traten im Mixed-Doppel an. Hierbei wurden Vereinsmeister
Eva-Cramer-Vehring/Jonathan Smolin. Den Vizemeistertitel erspielten sich
Linda Müntefering/Hannes Schulte und dritter wurden Alicia Güter/Cornelius Losse
 Herzlichen Glückwunsch!

TC bei den Kreismeisterschaften erfolgreich

Bei den in der vergangenen Woche durchgeführten Tennis-Hallenkreismeisterschaften vertraten die U8 Kinder des TC ihren Verein sehr erfolgreich.

So wurde Joseline Kikara 1. beim Kleinfeldturnier. Greta Rakow wurde 2. beim Kondi-Turnier und 4. bei den Tennisspielen.  Sebastian Müller gewann bei den Jungen das Kondi-Turnier. Auf Grund dieses Erfolges sind die drei am Wochenende zu einem Sichtungstraining des Tenniskreises eingeladen.

Jüngste des TC Störmede erfolgreich

Erstmals wurden vom TC Störmede die jüngsten Mitglieder zu den Kreismeisterschaften – dem Kleinfeldturnier- gemeldet. Und das mit großem Erfolg! Nachdem die „Großen“ schon erfolgreich waren sicherten sich Lea-Emilia Scarna li. und Joseline Kikara re. den hervoragenden 2. und 3. Platz bei den Mädchen.

Kerstin Roßdeutscher wird Kreismeisterin!

Erneut wieder sehr erfolgreich war der TC Störmede bei den so eben zu Ende gegangenen Kreismeisterschaften, die auf der Anlage des TC Rot-Weiß Geseke durchgeführt wurden.
Besonders erfolgreich war Kerstin Roßdeutscher, die sich den Titel der Altersklasse 40 sicherte. Im Halbfinale gewann Sie souverän gegen die an 1 gesetze Monika Altemeier vom VfL Hörste-Garfeln mit 6:0 und 6:0. Auch im Finale siegte sie klar mit 6:3,6:4 gegen Elisabeth Ruppertz aus Bad Westernkotten.
Bei den Jugendlichen gingen 13 Spieler/-innen an den Start.
Patrick Wienecke sicherte sich den 3. Platz der Hauptrunde in der Altersklasse U18. Im Spiel um Platz 3 gewann er gegen die Nr. 2 Timo Müller vom TC Rot-Weiß Geseke.
Katharina Brinkmann war in der Altersklasse U16 ebenfalls erfolgreich. Sie wurde Dritte und siegte im „kleinen“ Finale gegen Lena Daum vom Tus Belecke.
Nicht vergessen werden darf Leon Rädisch, der in der Nebenrunde Altersklasse U18 knapp mit 5:7, 4:6 gegen Maik Wehner vom SuS Oestereiden verlor und somit 2. der Nebenrunde wurde.
Herzlichen Glückwunsch!

Frühstückstennis beim TC

Nachdem die anstrengenden Schützenfesttage nun hinter uns liegen, veranstaltet der TC Störmede am 17.07.2011 um 10 Uhr ein Frühstückstennis für alle Mitglieder.

Damit für das leibliche Wohl gesorgt werden kann, wird ein Kostenbeitrag von 3,00€ erhoben.

Anmeldungen nimmt Claudia Dinter bis zum 15.07.2011 entgegen. Wir hoffen auf rege Teilnahme und vor allem viel Spass!

Frühstückstennis beim TC

Am Sonntag, den 17.07.2011 soll beim TC Störmede ein Frühstückstennis durchgeführt werden.

Bitte diesen Termin schon einmal vormerken, nähere Information folgen.

TC Störmede erfolgreich bei den Einzelkreismeisterschaften


Janine Neubert wird Einzelkreismeisterin in der Altersgruppe U 16

Ein besonders erfolgreiches Wochenende hatten die Jugendlichen des TC Störmede bei den Tenniskreismeisterschaften des Kreises Lippstadt. Von 8 angetretenen Akteuren gewannen 7 einen Titel.
Folgende Plazierungen wurden erspielt:
Janine Neubert – Kreismeisterin U16
Katharina Brinkmann – 3. Platz in der Altersgruppe U14
Marina Roßdeutscher – Siegerin der Nebenrude U14
Eva Cramer-Fehring – 2. Platz Nebenrude U14
Robin Levenig – Vizekreismeister U18
Richard Brand – Sieger Nebenrunde U14
Patrick Neubert – 2. Nebenrunde U18
Lediglich Niclas Böhmer musste sich nach einem guten Spiel im Achtefinale geschlagen geben.
Erwähnenswert ist vor allem, dass es für fast alle Spielerinnen und Spieler die 1. Kreismeisterschaften waren!

Auf dem Foto von links: Eva Cramer-Fehring, Katharina Brinkmann, Marina Roßdeutscher, Janine Neubert, Patrick Neubert und Richard Brand. Es fehlen: Robin Levenig und Niclas Böhmer

Tennisjugend bei den Gerry-Weber Open

Am Montag ging es mit 22 Kindern und Jugendlichen sowie 14 Erwachsenen zum

Kids-Day der Gerry-Weber Open. Während sich viele das 3-Satz Match zwischen Kohlschreiber und Stebe ansahen, war es vor allem für die Mädels interessanter das Gelände „unsicher“ zu machen. Dort gab es dann auch prompt ein Foto mit dem „Puppenspieler von Mexico“ Roberto Blanco. Abends war dann noch die Gruppe Revolverheld zu sehen. Es war wieder einmal ein gelungener Tag mit unserer Tennis-Jugend!
Back to top