Bewertungskommission besucht Störmede

Foto1 Foto2 Foto3
In diesen Minuten trifft die Bewertungskommission von „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf hat Zukunft“ in Störmede zur Rundfahrt, bzw. zum Rundgang ein.
Um 14.30 Uhr wird man die Gäste am Feuerwehr-Gerätehaus begrüssen. Danach geht es mit dem Bus zum Wäschebach, wo die Gäste mit Schmalzbroten und „ortüblichen“ Getränken beköstigt wurden, von dort aus weiter zum Schlecker-Markt /Hof Kemper-Wieneke, zum neuen Baugebiet in der Helle und zum Schützenplatz.
Nach der Besichtigung des Sinnesgarten an der Grundschule geht die Bewertungskommission dann zu Fuß zum Heimathaus.

Back to top