Der Hofstaat glänzt mit originellsten Outfit

Erstmals ging es beim Heim & Haus-Elfmeterpokal nicht nur um den treffsichersten Störmeder Verein, sondern auch das originellste Qutfit aller teilnehmenden Vereine sollte honoriert werden. Diesem Aufruf folgten alle Vereine mit großem Engagement und Liebe zum Detail. Das Ergebnis das es dann am Samstag zu sehen gab, übertraf die kühnsten Erwartungen der Veranstalter. Die vierköpfige Jury, die aus den vielen herrlichen Outfits die drei originellsten auswählen mußten, war nicht zu beneiden und zog sich immer wieder zu intensiven Beratungen zurück, um ein möglichst objektives Urteil zu finden, wer die drei von der Volksbank Störmede gestifteten Spargutscheine erhalten sollte. Da einfach kein Ergebnis zu finden war, sprang kurzerhand ein Störmeder Stoff- und Schützenbekleidungsfachgeschäft als weiterer Sponsor ein, damit auch der vierte und fünfte Platz mit einem Spargeschenk honoriert werden konnte. Mit Spannung wurde der Siegerehrung entgegengefiebert und groß war der Jubel der fast noch 300 anwesenden Akteure und Besucher als um 19.00 Uhr der Hegering, die KfD, der Schnorrclub, die Scharfen Ziegen und allen voran der Hofstaat unseres amtierenden Königspaares Doris und Wilfried als Sieger ausgezeichnet wurden.
Fotos gibt es in der Fotogalerie…

Back to top