Ergebnisse des 5. Spieltages TC-Störmede

Nur die Mannschaften der “Jüngeren” des TC-Störmede konnten in der vergangenen Woche siegreich den Platz verlassen. Die Herren 65+ mußten sich in Bielefeld-Ummeln mit 5:1 geschlagen geben. Noch härter traf es die Herren 50+, die beim Heimspiel gegen Grün-Weiß Lippstadt mit 0:9 unterlagen.
Erster Lichtblick waren dann am Freitag die U15, die den Tennisverein Blau-Weiß Dedinghausen mit 6:0 nach Haus schickten und die Tabellenführung in der 2. Kreisklasse übernahmen.
Die Damen 40+ konnten wegen Regens ihren Spieltermin am Samstag nicht einhalten und mußten auf Sonntag verlegen. Sie gewannen gegen GW-Lippstadt knapp aber verdient mit 5:4. Die Herren 40+ gewannen mit 3:6 in Rixbeck und konnten somit schon den Klassenerhalt in der Kreisklasse 2 sichern.

Morgen, am Dienstag um 15.30 Uhr spielen dann die U12 auf der Störmeder Anlage gegen den TV Erwitte.

Back to top