Errichtungsverfahren eröffnet!

Am Samstag dem 27.November trafen sich die Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände der katholischen Kirchengemeinden St. Barbara, Langeneicke, St. Vitus, Mönninghausen, St. Pankratius, Störmede und St. Jacobus, Ehringhausen zu einem Klausurtag in der Klosterkirche zu Störmede.
Auf dem Programm stand die Information über die Errichtung des Pastoralverbundes Geseke-Land. Die Pastoralverbünde werden in der ganzen Erzdiözese errichtet, da das Gemeindepersonal immer knapper wird. Auch wir werden hier von dieser Personalknappheit nicht verschont.
Am Abend des 27.November unterzeichneten dann die Gremien den Antrag auf Eröffnung des Errichtungsverfahrens. Dies ist ein großer Schritt für alle Gemeinden in die Zukunft. Dieser Schritt wurde im Vertrauen auf Jesus Christus gemacht, der seine Kirche nie allein läßt. Der Antrag auf Errichtung wird nun dem H.H.Erzbischof in Paderborn übersandt. Dieser setzt dann das Errichtungsverfahren in Gang.
Die Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände, sowie Pastor Bartels und ich werden die Gemeinden zu gegebener Zeit über den Fortschritt des Verfahrens weiter informieren.
Herzlich danke ich allen Klausurtagteilnehmern und -teilnehmerinnen, die einen ganzen Samstag geopfert haben, um für die Gemeinden eine gute Entscheidung zu fällen.
Die Gemeinden bitte ich auch weiterhin um gute Ideen, Verständnis und Gebet für dieses große Werk.
Herzlichst Ihr Pfarrer Thomas Schmidt

posted by Pfarrer Thomas Schmidt | 14:20

Back to top