Franz Levenig im Amt bestätigt

Am vergangenen Freitag fand in der Gaststätte Pohle die Generalversammlung des TC (Tennisclub) Störmede statt. Franz Levenig konnte über 30 Mitglieder und auch noch den Sportwart des Tenniskreises Lippstadt Karl Dietz zur Versammlung begrüssen.
Für 25-jährige Treue wurden Carla Hillebrand, Uli Schulz, Melanie Marks und Wolfgang Sartori geehrt.
Karl Dietz berichtete über Veränderungen im Bezirk und im Kreis und gab zahlreiche Tipps zur Arbeit im Tennisverein.
Eine ganz besondere Ehre wurde dem Gründungsmitglied Hans Fichtner zuteil. Er wurde auf Antrag des Vorstands zum Ehrenmitglied des TC Störmede ernannt.
Neben den üblichen Regularien, wie Geschäfts-; Kassen-; Jugend- und Sportbericht wurde in diesem Jahr ein Teil des Vorstandes neu gewählt.
Franz Levenig wurde einstimmig für 2 weitere Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Als

Geschäftsführerin steht ihm Elisabeth Michels zur Seite. Neue Kassierin wurde Angelika Neubert. Das Amt des Sportwartes bekleidet ab sofort Christian Holtkötter. Beisitzer sind Andrea Rakow, Andrea Rädisch, Werner Schweins, Josef Grote und Martin Hillebrand. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.
Da im Jahr immer zahlreiche Veranstaltungen stattfinden wurde die Verantwortung für die einzelnen Turniere an die Mannschaften übertragen.  Auch für 2015 sind zahlreiche Investitionen geplant, so soll neben der Renovierung des Ostgiebels auch die Tennisanlage weiterhin modernisiert werden.
Die Versammlung schloss gegen 22.30 Uhr und wurde in gemütlicher Runde noch weiter fortgeführt.

Back to top