Gutes Wetter und bestes Tennis beim TC Störmede

Beide Damen-40-Mannschaften konnten ein sehr erfolgreiches Wochenende für sich verzeichnen.
Mit einem klaren 8:1-Sieg beim Oeynhausener TC setzte sich die erste Mann-schaft klar durch, lediglich ein Einzel musste verletzungsbedingt abgegeben werden.
Mit 6:3 gegen den TP Versmold hat die zweite Mannschaft mehr als nur einen Achtungserfolg gelandet. Kerstin Roßdeutscher setzte dabei ihre Siegesserie gegen eine gleichstarke Gegenerin mit 3 Sätzen fort und nach den Einzeln stand es bereits 5:1 für unsere Damen.
Beeindruckend der klare 9:0 Sieg unserer Herren-30-Mannschaft gegen den SV Blau-Weiß Dedinghausen, der erste Platz wurde damit untermauert, am 15. Juni spielt die Mannschaft um Christian Holtkötter beim TC Stirpe um die Meisterschaft und den Aufstieg.
Ganz knapp mit 4:5 verloren ging das Spitzenspiel der Herren-40-Mannschaft beim TC Rüthen. Ein entscheidendes Doppel ging erst im Match-Tiebreak mit 8:10 gegen unsere Mannschaft verloren.
Auch die Herren-55-Mannschaft konnte ihren zweiten Sieg gegen den SV Benninghausen mit 5:4 sichern. Josef Struwe musste dabei klar in Führung liegend verletzungsbedingt aufgeben, aber beide Gastspieler Josef Grote und Heribert Bartscher gewannen ihre Einzel und Josef Grote machte schließlich zusammen mit Dietmar Hellmold im Doppel den Sack zu. Hier stehen noch zwei Heimspiele aus.
Die Junioren-U-18 und die Junioren-U-15 Mannschaften mussten erneut mit jeweils 0:6 die Dominanz ihrer Gegner Grün-Weiß Lippstadt und Rot-Weiß Geseke anerkennen, dafür aber siegten die Juniorinnen-U-18 mit 4:2 gegen den TC Blau-Weiß Anröchte. Stark dabei die Einzelpartien von Janine Neubert, Marina Roßdeutscher und Alicia Güther und das entscheidende Doppel von Linda Müntefering und Janine Neubert.
In dieser Woche stehen erneut die Jüngsten im Mittelpunkt. Beide U-10-Mannschaften und die U-8-Mannschaft kämpfen um die Punkte, alle Spiele im Lokalderby gegen Mannschaften von Rot Weiß Geseke, da ist man stets besonders motiviert dabei.
Am Mittwoch spielt unsere Herren-65-Mannschaft daheim gegen Rot Weiß Geseke und will dabei die Tabellenführung verteidigen.
Am Pfingstsamstag bereits ab 9:00 Uhr steht das Nachholspiel der ersten Herrenmannschaft gegen den TC Bad Westernkotten auf unserer Anlage an der Albert Brand Straße auf dem Programm, Daumen drücken und dabei sein ist angesagt, alle Störmeder Tennisfreunde sind herzlich eingeladen.

Back to top