Heimathaus öffnet Neujahr seine Pforten

Am Neujahrstag öffnet das Heimathaus ab 15.00 Uhr seine Pforten und lädt seine Besucher zur Besichtigung ein. Das neue Jahr soll gebührend begrüßt werden und dazu laden wir zu einem Glas Sekt ein.
Tradition wird groß geschrieben und so darf der Störmeder Neujahrkrengel (eine besondere Störmeder Streuselkuchenspezialität) nicht fehlen und von Omas Küchenherd gibt es Waffeln und dazu eine gute Tasse Kaffee.
Der Brauch des Neujahrkrengels wollen wir hoch halten, damit dieser nicht in Vergessenheit gerät. Ohne Brauchtum wäre unser Dorf ein Stück ärmer und so sollen Tradtionen weitergelebt werden.

In diesem Sinne wüscht der Trationsverein für das neue Jahr Gesundheit und Wohlergehen.
Auf ein Wiedersehen am 1. Januar 2012.

Der Traditonsverein Störmede
Anton Bress, Geschäftsführer

Back to top