Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des SuS Störmede

Am 30. Juni wurde im Sportheim die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung des SuS Störmede abgehalten. Der erste Vorsitzende Werner Kemper konnte bei der gut besuchten Hauptversammlung neben vielen Fußballinteressierten auch den Ehrenvorsitzenden Ernst Brexel und den Kreisgeschäftsführer Anton Fahle willkommen heißen. Nach dem Vorlesen der Protokolle der zwei Hauptversammlungen des letzten Jahres durch Dirk Brexel und Reinhard Meister konnten der Jugendobmann Detlef Dewald, der Altligaobmann Franz Harrenkamp und der Geschäftsführer Reinhard Meister jeweils positive Jahresberichte ihrer Abteilungen bekannt geben. Mit besonderer Spannung wurde der Bericht des Kassierers Dirk Brexel erwartet. Als auch dieser ein positives Jahresendergebnis vermelden konnte, wurde mit großer Erleichterung und viel Applaus der hervorragenden Arbeit des geschäftsführenden Vorstands Rechnung getragen. Kassenprüfer Markus Wrede bat um Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstands, diese erfolgte dann auch ohne Gegenstimme. Der Ehrenvorsitzende Ernst Brexel leitete dann als Wahlleiter die Neuwahlen ein, bei denen der Geschäftsführende Vorstand, Werner Kemper als erster Vorsitzender, Reinhard Meister als Geschäftsführer und Dirk Brexel als Kassierer einstimmig wiedergewählt wurden. Auch Antonius Kölling wurde einstimmig in seinem Amt als stellvertretender Geschäftsführer bestätigt. Der zweite Vorsitzende und der Jugendgeschäftsführer tauschten ihre Positionen, so das jetzt Klaus Marx als zweiter Vorsitzender fungiert und Udo Heinrich das Amt des Jugendgeschäftsführers übernimmt. Antonius Brinkhaus wurde einstimmig zum neuen Jugendobmann gewählt. Die Versammlung endete in großer Harmonie mit dem Dank von Werner Kemper an alle Beteiligten, den “stillen” Helfern, den Sponsoren, und dem Förderverein. Besonders wurde die Leistung des scheidenden Jugendobmann Detlef Dewald gewürdigt.

Back to top