Klaus Marx ist neuer Skatmeister von Fidelia

Am vergangenen Samstag fand bereits zum 14 mal das Skatturnier des Geselligkeitsverein Fidelia in der Gaststätte Lehmenkühler statt. 15 Skatfreunde fanden sich ein, um den amtierenden Skatmeister Franz Kißler abzulösen. Nach gut fünf sehr unterhaltsamen Stunden standen die Sieger fest. Den 1. Platz sicherte sich Klaus Marx. Nur mit wenigen Punkten Abstand belegte Hans-Josef Teckentrup (Tecky) den 2. Platz. Wieder einmal unter den besten Drei, befand sich unser Skatfreund aus Mönninghausen, Werner Schwartze, der Platz 3 belegte. Alle wurden mit einem Pokal und einem Sachpreis ausgezeichnet. Aber auch der Letzte ging nicht leer aus. Der Name bleibt hier unerwähnt. Allen Teilnehmern hat es wieder riesigen Spaß gemacht und so war man sich einig: “Auch das 15. Skat-Turnier findet auf jeden Fall wieder statt”. Danke an alle Teilnehmer. Gut Kunst!

Back to top