Autor: Reinhard

Fidelia Generalversammlung – Abgesagt

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Ereignisse verschieben wir die Fidelia Generalversammlung, die für den 21.03. geplant war, auf unbestimmte Zeit.

Die Gesundheit geht vor. Wir wollen einfach kein Risiko eingehen.

 

Euer Vorstand

„Dinner for One“ im Haus Nazareth

Zum Ausklang unseres Jubiläumsjahres werden wir an Sylvester nicht den 90., sondern den 100. Geburtstag mit einem „Dinner for One“ feiern.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

  • 16:30 Uhr – Einlass ins Haus Nazareth
  • 17:00 Uhr – Beginn der Aufführung
  • 18:45 Uhr – letzte Bierrunde
  • 19:00 Uhr – das Haus Nazareth schließt die Türen

Da wir keine Karten verkaufen und der Eintritt frei ist, können wir nicht planen wie viele Zuschauer kommen werden. Bitte habt Verständnis, dass wir, auch aus Sicherheitsgründen, die Besucherzahl auf 200 begrenzt haben. Um dies zu gewährleisten zu können, werden wir keine Stühle stellen. Wenn die Zuschauerzahl von 200 erreicht werden sollte, werden wir keine weiteren Gäste hereinlassen.

Wir vom Vorstand wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vielleicht sehen wir und ja noch an Sylvester beim „Dinner for One“

Fidelia Generalversammlung 2019 am Sa 16. März

Die Generalversammlung des Geselligkeitsvereins Fidelia e.V. findet am 16. März 2019 um 20:00 Uhr im Haus Nazareth statt.

Alle Mitglieder und die, die es werden wollen sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Feststellung der Anwesenden & Wahl des Protokollführers
  3. Verlesen des Protokolls der Generalversammlung von 2018
  4. Jahresbericht des Vorstands
  5. Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstands
  7. Wahl neuer Kassenprüfer
  8. Aufnahme neuer Mitglieder
  9. Jubilar-Ehrungen
  10. Verschiedenes

 

Anschließend:    Gemeinsames Essen & Fotovorführung

 

Um rege Teilnahme wird gebeten.

 

Geselligkeitsverein Fidelia e.V.

Der Vorstand

Vorverkauf der Theaterkarten läuft

Der Vorverkauf ist im vollen Gange.

Vorverkaufsstellen:

Bäckerei Austerschmidt in Störmede
Volksbank Störmede-Hörste eG in Störmede
Rene Benteler 0170 472 6578

Mehr Infos zum Theaterstück gibt´s hier

 

Wir freuen uns auf Euch

Fidelia – Jetzt Theatertermine vormerken – Kartenvorverkauf startet bald

Der Geselligkeitsverein Fidelia 1919 e.V. präsentiert auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück.
Also jetzt schon Termine eintragen. Wir freuen uns auf euch

Kartenvorverkauf startet in Kürze bei:

Bäckerei Austerschmidt in Störmede
Volksbank Störmede-Hörste eG in Störmede
Rene Benteler 0170 472 6578

Personen & ihre Darsteller

Maria Schmoller, Hausfrau                                                  Larissa Walter
Heinz Schmoller, Ihr Mann, Macho & Firmenchef      Robert Müller
Opa Viktor Schmoller, Vater von Heinz                           Detlef Niermann
Oma Else Kohl, Mutter von Maria                                      Christiane Dane
Betty Schmoller, Tochter von Maria & Heinz                Franziska Alers
Hannes Pawellke, Meister in Schmollers Firma          Matthias Dömer
Luise Brandner, Sekretärin bei Schmollers                   Aike Funke
Kasimir Strunsel, Glasermeister, Hannes Onkel          Martin Alers

Regie                                                                                              Franjo Ruhmann
Souffleur                                                                                      Markus Christen
Maske                                                                                            Ellen Ring / Andrea Grabau

Inhaltsangabe

Haushalt ist easy und lässt sich deshalb ganz nebenbei erledigen, sagen die Männer! Und davon kann Maria ein Lied singen. Ein wenig Schuld an diesem Dilemma ist sie aber auch selbst. Im Laufe der Jahre hat sie ihre Lieben verwöhnt und verhätschelt und somit zur Unselbstständigkeit erzogen. Es ist ja auch so bequem, einen Lakaien an der Hand zu haben, der die Arbeiten im Haus erledigt.

Alles läuft seinen gewohnten Gang bis zu dem Tag, an dem herauskommt, dass es nicht allzu rosig um die Schreinerwerkstatt bestellt ist. Heinz will sich mit einem neuen Kredit ein Bestattungsunternehmen aufbauen. Aber Maria ist absolut dagegen. Es kommt wie es kommen muss! Es kracht im Hause Schmoller und das nicht schlecht!

Maria wirft ihrem Heinz Inkompetenz im Geschäft vor und Heinz seiner Maria, dass er den Haushalt mit links bewerkstelligen würde. Gesagt getan, handeln beide einen Deal aus. Papa übernimmt den Part von Mama und Mama den von Papa.

Liebe Zuschauer, seien sie gespannt, wie die Geschichte, die sich vermutlich in vielen Haushalten zutragen könnte, ausgeht. Viel Spaß!

 

Fidelia Fahrradtour startet heute um 14 Uhr!

Am heutigen Samstag startet um 14 Uhr die Fahrradtour des Geselligkeitsverein Fidelia Störmede. Die Radler treffen sich rechtzeitig in Störmede an der „Alten Schule“ – Vielharmonie. Auch für Familien mit Kindern ist die Strecke gut geeignet. Zwischendurch wird eine kleine Getränkerast eingelegt und der Abschluss findet in diesem Jahr am Sportheim des SuS Störmede statt. Hier werden wird noch den Grill „anschmeißen“ und den Tag ausklingen lassen. Für bestes Radlerwetter hat Petrus gesorgt. So wünscht sich der Vorstand eine rege Teilnahme. Wir sehen uns gleich. Gut Kunst!

Julian und Elisa Christen sind das neue Kinderschützen-Königspaar!

Viele kleine und große Besucher aus Nah und Fern haben es sich am Pfingstsonntag nicht nehmen lassen das Kinderfest in Störmede zu besuchen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde auf dem Schützenplatz gehüpft, gerutscht, gespielt, gegessen und getrunken. Besonders der Kinderzauberer, Christian Bach, begeisterte Klein und Groß mit seinen Zaubertricks. Mit Hilfe der „Zauberpower“ der zahlreichen Kinder und seinem Zauberlehrling, Phil Schaffranek, gelangen ihm alle Zauberkunststücke. Anschließend wurden noch Luftballontiere für alle Kinder angefertigt. Beim anschließenden Vogelschießen hatte Julian Christen am Ende die ruhigste Hand und wurde neuer Kinderschützenkönig. Zu seiner Königin erkor er sich seine Schwester Elisa. Im Anschluss zogen die beiden die Lose für die mit vielen tollen Preisen gespickte Tombola. Den Hauptpreis, einen Flachbild-TV, gewann Ulrich Böddeker. Mit dem großen Ballregen endete der offizielle Teil des Kinderfestes. Im Anschluss fand noch das ein oder andere Flunkieball-Match statt, so kamen auch die größeren Kinder noch auf ihre Kosten. Dann bis zum nächsten Jahr. Gut Kunst!

#Hinweis: Das Foto des Kinderkönigspaares wurde hier mit ausdrücklicher Genehmigung der Eltern veröffentlicht.

Fidelia – Gewinner der Spargeschenkgutscheine

Den 30 Euro – Gutschein der Volksbank Störmede-Hörste gewinnt das rosafarbene Los mit der Nr. 867. Den 50 € – Gutschein gewinnt das rosafarbene Los mit der Nr. 989. Die Gewinner können ihre Gutscheine beim 1. Vorsitzenden, Reinhard Otte, heute ab 16 Uhr abholen. Bitte vorher telefonisch melden unter 0170 9080501. Ein ausführlicher Bericht des Kinderfestes folgt noch.

Der Vorstand wünscht noch einen erholsamen und sonnigen Pfingstmontag. Gut Kunst!

Kinderfest – Fidelia sucht einen neuen Kinderschützenkönig

Am Pfingstsonntag, 20.05.2018 ist es wieder soweit. Das traditionelle Kinderfest des Geselligkeitsverein Fidelia findet auf dem
Schützenplatz (bei schlechtem Wetter in der Schützenhalle) in Störmede statt. Beginn ist um 14 Uhr. Der Vorstand hat sich wieder einiges
einfallen lassen, um für alle Besucher einen tollen Tag zu veranstalten. Neben Trampolinspringen, dem Lippstädter Spielmobil, der Hüpfburg der Volksbank Störmede-Hörste, der Kistenrollenbahn, der mit tollen Preisen gespickten Tombola und natürlich dem Kindervogelschießen, konnte Fidelia in diesem Jahr Christian Bach engagieren. Mit Kinderzauberei und dem Modellieren von Luftballontieren, wird er sicher Groß und Klein begeistern.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. An der Fidelia Würstchenbude gibt es Pommes, Würstchen und die leckeren Fidelia Nuggets. Auch Kaffee, Waffeln, Crepes und Popcorn wird es geben. Natürlich darf auch der Eisstand nicht fehlen. Und an der Theke gibt´s kühle Getränke für Jung und Alt. Für den musikalischen Rahmen beim Vogelschießen sorgt eine Kombo des Musikzugs Störmede. Der Vorstand hofft auf gutes Wetter und auf zahlreiche Besucher. Es wird bestimmt klasse. Erzählt es weiter und kommt zu uns! Wir freuen uns auf Euch.

Fidelia lädt ein zur Generalversammlung!

Die Generalversammlung des Geselligkeitsverein Fidelia findet am Samstag, 24.02.2018 im Haus Nazareth statt.

Beginn ist um 20 Uhr.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden
2. Feststellung der Anwesenheit & Wahl des Protokollführers
3. Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
4. Jahresbericht des Vorstandes
5. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes
7. Wahl neuer Kassenprüfer
8. Aufnahme neuer Mitglieder
9. Änderung der Satzung
10. Jubilar-Ehrungen
11. Vorstandswahlen
12. Verschiedenes

Anschließend: Gemeinsames Abendessen mit Fotovorführung.

Um rege Teilnahme wird gebeten.

Gut Kunst!

 

 

Moritz und Frieda Kölbel neues Kinderschützen-Königspaar! Fidelia übergibt Spende an Kulturring!

Nachtrag zum Kinderfest von Fidelia:

Reinhard Otte, Franz Pieper und Michael Lammert

Viele kleine und große Besucher aus Nah und Fern haben es sich am Pfingstsonntag nicht nehmen lassen das Kinderfest in Störmede zu besuchen. Bei herrlichem Wetter (von 30 Minuten Sprühregen einmal abgesehen) wurde auf dem Schützenplatz gehüpft, gerutscht, gespielt, gegessen und getrunken. herrH war mal wieder ein Zuschauermagnet und begeisterte mit seinem 45-minütigen Mitmachkonzert. Beim anschließenden Vogelschießen hatte Moritz Kölbel (er ist übrigens der Enkel unseres Ehrenvorsitzenden Achim Kölbel) am Ende die ruhigste Hand und wurde neuer Kinderschützenkönig. Zu seiner Königin erkor er sich seine Schwester Frieda. Im Anschluss zogen die beiden die Lose für die mit vielen tollen Preisen gespickte Tombola. Den Hauptpreis, ein Trampolin, gewann Manuel Jütte. Mit dem großen Ballregen endete der offizielle Teil des Kinderfestes. # Im Rahmen des Kinderfestes konnten Reinhard Otte und Michael Lammert einen Spendenscheck an den Vorsitzenden des Kulturrings, Franz Pieper, in Höhe von 800 € für das Projekt „Dorf macht Klima mobil“ überreichen (siehe Foto). Hierfür wurde im Rahmen der Fidelia-Generalversammlung gesammelt und die Spende der Mitglieder von Seiten des Vereins großzügig aufgestockt. Sicher ein sinnvoller Beitrag, der dem ganzen Dorf zu Gute kommt.

Tombola Kinderfest Fidelia – Letzter Gewinn

Den 30 Euro – Gutschein der Volksbank Störmede gewinnt das rosa farbene Los mit der Nr. 446. Der Gutschein kann beim 1. Vorsitzenden, Reinhard Otte, heute ab 15 Uhr abgeholt werden. Bitte vorher telefonisch melden unter 0170 9080501. Ein ausführlicher Bericht des Kinderfestes folgt noch. Der Vorstand wünscht noch einen erholsamen und sonnigen Pfingstmontag. Gut Kunst!

wappen fidelia

herrH kommt wieder – Kinder-(schützen)fest in Störmede

Am Pfingstsonntag, 04.06.2017 ist es nun endlich soweit. Das
traditionelle Kinderfest des Geselligkeitsverein Fidelia findet auf dem
Schützenplatz (bei schlechtem Wetter in der Schützenhalle) in Störmede
statt. Beginn ist um 14 Uhr. Der Vorstand hat sich wieder einiges
einfallen lassen, um für alle Besucher einen tollen Tag zu veranstalten.
Neben dem Lippstädter Spielmobil, der Hüpfburg der Volksbank, der
Kistenrollenbahn, der mit tollen Preisen gespickten Tombola und
natürlich dem Kindervogelschießen, konnte Fidelia in diesem Jahr erneut den
bekannten Kinderliedermacher herrH engagieren. Lieder wie „Ich bin ein
Pinguin“ und „Emma die Ente, die ewig verpennte“, sind nur zwei tolle
Stücke, die auch auf Youtube zu hören sind. Aus seinem neuen „Poesiealbum“ mit „Raffi der Giraffe“ (https://www.youtube.com/watch?v=-6FbV2j6g4I) gibt es sicher auch den ein oder anderen neuen Song zu hören. Selbstverständlich ist auch
für das leibliche Wohl gesorgt. An der Fidelia Würstchenbude gibt es
Pommes, Würstchen und die leckeren Fidelia Nuggets. Auch Kaffee,
Waffeln, Crepes und Popcorn wird es geben. Natürlich darf auch der
Eisstand nicht fehlen. Und an der Theke gibt´s kühle Getränke für Jung
und Alt. Nach der Tombola findet auch wieder der Ballregen statt.
Für den musikalischen Rahmen beim Vogelschießen sorgt eine Kombo des
Musikzugs Störmede. Der Vorstand hofft auf gutes Wetter und auf
zahlreiche Besucher. Es wird bestimmt klasse. Erzählt es weiter und kommt zu uns! Wir freuen uns auf Euch.

Vorankündigung Kinderfest Fidelia – herrH kommt wieder!

Am Pfingstsonntag, 04.06.2017 ist es wieder soweit: Das Kinderfest vom Geselligkeitsverein  Fidelia findet auf dem Schützenplatz statt. Als Höhepunkt wird herrH bereits zum vierten Mal in Störmede sein Mitmachkonzert auf die Bühne bringen. Neben bekannten Songs wie „Emma die Ente, die ewig verpennte“ und „Ich bin ein Pinguin“ wird er sicher auch den ein oder anderen Titel aus seinem neuen Album „Poesiealbum“ mit „Raffi der Giraffe“ zum Besten geben. Ein ausführlicher Bericht folgt noch. Der Vorstand freut sich auf viele Besucher aus Nah und Fern. Gut Kunst!

wappen fidelia

Generalversammlung des Geselligkeitsverein Fidelia

Am morgigen Samstag, 11. März 2017 findet um 20 Uhr im Haus Nazareth in Störmede die Generalversammlung des Geselligkeitsverein Fidelia statt. 

Alle Mitglieder und die, die es werden wollen, sind hierzu herzlich eingeladen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
  2. Feststellung der Anwesenden & Wahl des Protokollführers
  3. Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
  4. Aufnahme neuer Mitglieder
  5. Jahresbericht des Vorstandes
  6. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes
  8. Wahl neuer Kassenprüfer
  9. Jubilar Ehrungen
10. gemeinsames Abendessen
11. Verschiedenes
 
Im Anschluss findet eine Fotovorführung statt. Der Vorstand freut sich auf eine rege
Teilnahme der Mitglieder. Gut Kunst!

wappen fidelia

Skatturnier von Fidelia wird verschoben!

Das für den kommenden Samstag, 11.02.2017 terminierte und im Veranstaltungskalender des Kulturring Störmede veröffentlichte Skatturnier des Geselligkeitsverein Fidelia kann leider nicht stattfinden. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Turnier nicht ausfällt. Ein neuer Termin wird kurzfristig bekanntgegeben. Für Rückfragen steht der 1. Vorsitzende, Reinhard Otte, gerne zur Verfügung. Gut Kunst!

„Opa wird 70“ – Theaterpremiere von Fidelia startet heute!!!

„Opa wird 70“ so lautet das diesjährige Theaterstück des Geselligkeitsverein Fidelia Störmede. In dem Schwank von Erich Koch dreht sich alles um Opa Otto Liebling (Detlef Niermann). Er hat mit seinen Freunden eine Junggesellengeburtstagsparty gefeiert. Die Feier war so gut, dass er Rosi (Franziska Alers), die aus der Torte gesprungen
ist, schriftlich die Heirat und eine Weltreise versprochen hat. Sein
Schwiegersohn Fritz (Matthias Dömer) hat am gleichen Abend im Hinterzimmer der Kneipe beim
Pokern mit Goran (Jürgen Pott) das Haus verspielt. Als Rosi bei Otto auftaucht, um ihre
nächtlich erworbenen Ansprüche geltend zu machen, müssen Fritz und er ein
Lügengebäude aufbauen, damit ihre Frauen Hilde (Larissa Walter) und Oma Erna (Elisabeth Surwehme) nichts davon erfahren.
Behilflich sind den beiden dabei Enkel Tom (Reinhard Otte) und der  Bürgermeister, Julius Hahn (Robert Müller). Zudem sorgt auch Nachbarin Wilma (Christiane Dane) immer wieder
für reichlich Unruhe. Als dann  auch noch
Goran auf der Bildfläche erscheint, um das gewonnene Haus zu übernehmen, ist
die Geburtstagsfeier schwer gefährdet. Nun gilt es Ruhe zu bewahren und einige
knifflige Situationen zu überstehen. Ob am Ende alles gut ausgeht, werden wohl
nur die Zuschauer erfahren. Zu folgenden Terminen wird der Schwank im Haus Nazareth in Störmede aufgeführt:

Heute: Premiere mit Sektempfang um 19:30 Uhr / Sonntag, 11.12. – 17:00 Uhr, / Donnerstag, 15.12. – 19:30 Uhr / Samstag, 17.12 – 19:30 Uhr und Sonntag, 18.12. – 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten sind erhältlich bei Michael Lammert (02942 5798693) und bei der Fleischerei Feldmann in Störmede. Keine Platzreservierung. Abendkasse nur bei Restkarten. Außerdem findet heute um 14 Uhr eine Kindervorstellung statt. Der Eintritt für Kinder und deren Erwachsenen Begleitpersonen ist frei. Der Vorstand wünscht allen Theaterbesuchern viel Spaß. Es gibt wieder viel zu lachen. Gut Kunst!

Jule Seifert und Luca Lass sind das neue Kinderkönigspaar

Am gestrigen Pfingstsonntag fand das Kinderfest des Geselligkeitsverein Fidelia statt. Trotz der grüne Los mit der Nr. 620 hatte nämlich ein Junge aus Afghanistan gekauft, dessen Familie zur Zeit in Störmede im Westring wohnt. Den 30 €-Gutschein gewinnt das blaue Los mit der Nr. 037 und über den Gewinn des 50 €-Gutscheins kann sich der Inhaber des grünen Loses mit der Nr. 887 freuen. Die Gewinner melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden, Reinhard Otte unter 0170 9080501. Gegen Vorlage des Loses kann der Gutschein dann bei Reinhard abgeholt werden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern sehr herzlich. Bis zum nächsten Jahr. Gut Kunst!
schlechten Wettervorhersagen fanden viele kleine und große Besucher den Weg in die Störmeder Schützenhalle. Neben vielen Attraktionen lief auch herrH wieder zur Höchstform auf und so wurde das Fest ein voller Erfolg. Passend zum Vogelschießen zeigte sich dann auch die Sonne und letztendlich war es Jule Seifert, die die letzte Glühbirne zerschoss und somit nun für ein Jahr Kinderschützenkönigin von Fidelia ist. Als König wählte sie Luca Lass. In der anschließenden Tombola gab es schöne Preise zu gewinnen. Markus Christen fand den richtigen Zeitpunkt zum Lose kaufen und konnte den Hauptpreis, ein Fahrrad, gewinnen. Die Spargeschenkgutscheine der Volksbank Störmede wurden wieder anonym gezogen und die Losnummern werden nun hier veröffentlicht. Der 20 €-Gutschein konnte bereits gestern vergeben werden. Das

Kinderfest von Fidelia findet in der Schützenhalle statt!

Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen für den morgigen Pfingstsonntag hat der Vorstand des Geselligkeitsverein Fidelia heute beschlossen das Kinderfest in die Schützenhalle in Störmede zu verlegen. Alles ist vorbereitet und außer der Sonne, die sich hoffentlich doch das ein oder andere Mal zeigen wird, wird den kleinen und großen Besuchern morgen nichts fehlen. herrH freut sich schon auf ein Wiedersehen mit seinen Fans, die Kinder können sich freuen auf Hüpfburg, Tombola, Kindervogelschießen, Kistenrollenbahn, Ballregen …. und der Vorstand freut sich auf zahlreiche Besucher. Pünktlich um 14 Uhr geht es los. Gemeinsam werden wir sicher wieder ein tolles Kinderfest feiern können.
Gut Kunst!

Pfingstsonntag ist wieder Kinderfest in Störmede! herrH kommt!

Am Pfingstsonntag, 15.05.2016 ist es wieder soweit. Das traditionelle Kinderfest des Geselligkeitsverein Fidelia findet auf dem Schützenplatz (bei schlechtem Wetter in der Schützenhalle) in Störmede statt. Beginn ist um
14 Uhr.

Der Vorstand hat sich wieder Einiges einfallen lassen, um für alle Besucher einen tollen Tag zu veranstalten. Neben dem Lippstädter Spielmobil, der Hüpfburg der Volksbank, der Kistenrollenbahn, der mit tollen Preisen gespickten Tombola und natürlich dem Kindervogelschießen, konnte Fidelia in diesem Jahr erneut den bekannten Kinderliedermacher herrH engagieren. Bereits zum dritten Mal ist es Fidelia gelungen, dass herrH ein ca.
45-minütiges Konzert auf die Bühne bringt.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. An der Fidelia Würstchenbude gibt es Pommes, Würstchen und die leckeren Fidelia Nuggets. Auch Kaffee, Waffeln, Crepes und Popcorn wird es geben. Natürlich darf auch der Eisstand nicht fehlen. Und an der Theke gibt´s kühle Getränke für Jung und Alt. Nach der Tombola findet auch wieder der große Ballregen statt. Für den musikalischen Rahmen beim Vogelschießen sorgt eine Kombo des Musikzugs Störmede. Der Vorstand hofft auf gutes Mai-Wetter und auf zahlreiche Besucher. Es wird bestimmt klasse.
Gut Kunst!

Klaus Marx ist neuer Skatmeister von Fidelia

Am vergangenen Samstag fand bereits zum 14 mal das Skatturnier des Geselligkeitsverein Fidelia in der Gaststätte Lehmenkühler statt. 15 Skatfreunde fanden sich ein, um den amtierenden Skatmeister Franz Kißler abzulösen. Nach gut fünf sehr unterhaltsamen Stunden standen die Sieger fest. Den 1. Platz sicherte sich Klaus Marx. Nur mit wenigen Punkten Abstand belegte Hans-Josef Teckentrup (Tecky) den 2. Platz. Wieder einmal unter den besten Drei, befand sich unser Skatfreund aus Mönninghausen, Werner Schwartze, der Platz 3 belegte. Alle wurden mit einem Pokal und einem Sachpreis ausgezeichnet. Aber auch der Letzte ging nicht leer aus. Der Name bleibt hier unerwähnt. Allen Teilnehmern hat es wieder riesigen Spaß gemacht und so war man sich einig: „Auch das 15. Skat-Turnier findet auf jeden Fall wieder statt“. Danke an alle Teilnehmer. Gut Kunst!

18,20,zwo,null,4 – Fidelia spielt wieder Skat!

Bereits zum 14. mal findet in diesem Jahr am Samstag, 12. März das schon traditionelle Skatturnier des Geselligkeitsverein Fidelia statt. Gespielt wird wie immer in der Gaststätte Lehmenkühler in Störmede bei „Schappi“. Damit wir pünktlich um 19 Uhr beginnen können, beginnt die Turnieranmeldung um 18:30 Uhr. Wer schon weiß, dass er vielleicht etwas später kommt, meldet sich bitte vorher beim 1. Vorsitzenden, Reinhard Otte, telefonisch unter 0170 9080501.
Wie immer steht der Spaß im Vordergrund. So werden keine Geldpreise ausgespielt, jedoch für die Sieger gibt es Pokale und kleine Sachpreise. Gut Blatt und Gut Kunst!

Generalversamlmung Fidelia mit Neuwahlen

Am Samstag, 20. Februar 2016 findet um 20 Uhr im Haus Nazareth in Störmede die Generalversammlung des Geselligkeitsverein Fidelia statt. 

Alle Mitglieder sind hierzu eingeladen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden
  2. Feststellung der Anwesenden & Wahl des Protokollführers
  3. Verlesung des Protokolls der Generalversammlung 2015
  4. Aufnahme neuer Mitglieder
  5. Jahresbericht des Vorstandes
  6. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassierers und des gesamtenVorstandes
  8. Wahl neuer Kassenprüfer
  9. Jubilar Ehrungen
10. Neuwahlen des gesamten Vorstandes
11. Verschiedenes

Im Anschluss an die Versammlung findet wieder traditionell das
gemeinsame Abendessen statt. Der Vorstand freut sich auf eine rege
Teilnahme der Mitglieder. Gut Kunst!

Fidelia Theater – Sonntag ausverkauft- für Samstag noch Restkarten

Dreimal hieß es bereits „Vorhang auf!“ für die Theatergruppe des Geselligkeitsverein Fidelia. Alle Aufführungen haben sehr gut geklappt, war unsere Souffleuse doch nahezu arbeitslos. Die Zuschauer waren begeistert und sparten nicht mit lautem Lachen und anhaltendem Applaus. Nun haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht für alle, die noch keine Theaterkarte gekauft haben. Zunächst die Schlechte: Die letzte Vorstellung am Sonntag, 20.12.2015 um 17 Uhr ist bereits ausverkauft. An der Abendkasse ist es daher nicht mehr möglich eine Eintrittskarte zu bekommen. Die gute Nachricht ist aber, dass es für die Vorstellung am morgigen Samstag, 19.12.2015 um 19:30 Uhr aktuell noch einige Restkarten gibt. Bis morgen Mittag gibt es noch Karten bei den Vorverkaufsstellen in Störmede (Bäckerei Biggemann und Fleischerei Feldmann), danach nur noch bei Kassierer Michael Lammert unter 02942 5798 693. Es lohnt sich. Gut Kunst!

Die Theaterbühne steht – nur noch 3 Wochen bis zur Premiere!

In knapp 3 Wochen ist es schon wieder soweit. Das diesjährige Theaterstück des Geselligkeitsverein Fidelia Störmede feiert Premiere. Fünf Termine stehen für die interessierten Theaterbesucher zur Verfügung. In diesem Jahr bringen die Theaterspieler das Lustspiel „Frühlingserwachen“ auf die Bühne. Jetzt Karten kaufen!

Zum Inhalt: Der Frühling ist erwacht. Bei Hans-Peter Aumüller (Robert Müller) und Ernst-Wolfgang
Dürr (Matthias Dömer) läuft das Leben in geregelten Bahnen. Deren Ehefrauen Rosemarie (Larissa Walter) und
Irmtraud (Christiane Dane) umsorgen ihre hart arbeitenden Ehemänner, wie es sich gehört. Müssen
diese doch jede Nacht in der Dorfscheune sitzen, um den heimischen Maibaum vor
seiner Aufstellung vor Übergriffen zu schützen. Zusammen mit dem Dienst im Amt
und der nebenberuflichen Schwarzbrennerei eine nahezu unmenschliche Belastung.
In das geruhsame Leben platzt die Nachricht, dass in das renovierungsbedürftige
Nachbarhaus der Herr Bischoff (Reinhard Otte) samt Küster (Franz Harrenkamp) einziehen wird. Die Aufregung ist
groß. Wie sich herausstellt, üben die beiden neuen Nachbarn auf alle Damen des
Ortes eine gewisse Faszination aus. So kommt es wie es kommen muss. Sowohl
Rosemarie und Irmtraud als auch Margarete (Elisabeth Surwehme) und Ulrike Henneberger (Franziska Alers), immer auf der
Suche nach einem Abenteuer, statten den beiden Herren einen nächtlichen Besuch
ab, während Hans-Peter und Ernst-Wolfgang in der gleichen Nacht an einem
Skatturnier teilnehmen. Am nächsten Morgen ist die Verwirrung groß. Weiß doch
so wirklich keiner mehr so richtig, was in der letzten Nacht eigentlich geschehen
ist. Regie führt in diesem Jahr Waltraud Dreier, Souffleuse: Dagmar Wellhausen, Maske: Ellen Ring und Andrea Grabau.
Aufführungstermine im Haus Nazareth in Störmede: Samstag, 12. Dezember um 19:30 Uhr, Sonntag, 13.12 um 17 Uhr mit Theaterkaffee in der Klosterkirche ab 14 Uhr. Donnerstag, 17.12 um 19:30 Uhr, Samstag, 19.12. um 19:30 Uhr und Sonntag, 20.12 um 17:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8€. Am Samstag, 12.12. ist die Vorstellung um 14 Uhr für alle Kinder kostenlos. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Michael Lammert (02942 5798693) und in Störmede bei der Fleischerei Feldmann und der Bäckerei Biggemann. Abendkasse nur bei Restkarten. Wie immer – Es lohnt sich! Gut Kunst!

Fidelia Fahrradtour startet am Sonntag, 16.08.2015

Am kommenden Sonntag heisst es wieder „Rauf auf die Drahtesel“. Die jährliche Fahrradtour des Geselligkeitsverein Fidelia startet um 14 Uhr. Treffpunkt ist wie immer der Parkplatz gegenüber der Gaststätte Lehmenkühler. Wir fahren Richtung Dedinghausen. Dann geht es weiter nach Bökenförde. „Am Brünneken“ legen wir eine etwas längere Rast ein. Hier sind Getränke, Kaffee und Kuchen für alle Teilnehmer frei. Der Abschluss findet gegen 17 Uhr an der „Alten Schule“ in Störmede statt. Wir werden dort Würstchen grillen und den Tag ausklingen lassen. Ein besonderer Hinweis noch: Die Strecke hat eine Länge von ca. 20 km und ist auch für Grundschulkinder gut zu bewältigen. Gut Kunst!

Und die Gewinner sind…..

Einen tollen Tag erlebten gestern wieder einmal die Besucher des Kinderfestes vom Geselligkeitsverein Fidelia. Super Wetter, gute Laune bei den Gästen und ein herrH in Höchstform rundeten einen klasse organisierten Tag ab. Mit Michelle First hatte in diesem Jahr ein Mädchen die ruhigste Hand und schoss den Vogel ab. Zu ihrem König erkor sie sich Mikail Wycisk. Im Anschluss an das Vogelschießen fand die Tombola statt. Den Hauptgewinn, ein Mountainbike, sicherte sich Philipp Struwe. Den 30 €-Spargeschenkgutschein gewann das Los mit der Nummer 557 (blau) und den 50 €-Spargeschenkgutschein gewann das Los mit der Nummer 002 (gelb). Die Gutscheine wurden von der Volksbank Störmede gespendet. Die Gewinner melden sich bitte beim 1.Vorsitzenden, Reinhard Otte, entweder telefonisch unter 0170 9080501 oder per Email unter rtl.otte@t-online.de. Mit dem anschließenden Ballregen war der offizielle Teil des Kinderfestes beendet. Bei dem ein oder anderen Getränk klang dann der Tag auch für die „großen“ Kinder harmonisch aus. Gut Kunst!  

herrH kommt wieder zum Kinderfest

 Kinderfest Fidelia – herrH kommt wieder!!!

Am Pfingstsonntag, 24.Mai 2015
ist es nun endlich wieder soweit. Das traditionelle Kinderfest des
Geselligkeitsverein Fidelia findet auf dem Schützenplatz (bei schlechtem
Wetter in der Schützenhalle) in Störmede statt. Beginn ist um 14 Uhr.
Der Vorstand hat sich wieder einiges einfallen lassen, um für alle
Besucher einen tollen Tag zu veranstalten. Neben dem Lippstädter
Spielmobil, der Hüpfburg der Volksbank, der Kistenrollenbahn, der mit
tollen Preisen gespickten Tombola und natürlich dem Kindervogelschießen,
konnte Fidelia in diesem Jahr noch einmal den bekannten Kinderliedermacher herrH
engagieren. Lieder wie „Ich bin ein Pinguin“ und „Emma die Ente, die
ewig verpennte“, sind nur zwei tolle Stücke, die auch auf Youtube zu
hören sind. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
An der Fidelia Würstchenbude gibt es Pommes, Würstchen und die leckeren
Fidelia Nuggets. Auch Kaffee, Waffeln, Crepes und Popcorn wird es geben.
Natürlich darf auch der Eisstand nicht fehlen. Und an der Theke gibt´s
kühle Getränke für Jung und Alt. Nach der Tombola findet auch wieder der
große Ballregen statt. Für den musikalischen Rahmen beim Vogelschießen
sorgt eine Kombo des Musikzugs Störmede. Der Vorstand hofft auf gutes
Wetter und auf zahlreiche Besucher. Es wird bestimmt klasse.

Back to top