Neuformierte A-Jugend nimmt Training auf

Rudi Fastlabend und Robert Müller konnten zum Auftakt 16 Spieler begrüßen und waren mit den ersten Eindrücken zufrieden. “Natürlich muß in den nächsten Wochen noch hart gearbeitet werden, aber bisher sind alle Spieler mit großem Ehrgeiz bei der Sache.” so Robert Müller.
Beim Fitnesstest, dem sogenannten Interval-Shuttle-Run Test, präsentierten sich die meisten Spieler in einer guten körperlichen Verfassung. Herausragend hierbei war die Leistung von Phil Könighaus.
In der Vorbereitung stehen 3 Testspiele auf dem Programm. Das erste Spiel findet am 9. August gegen Steinhausen statt. Am folgenden Samstag geht es gegen Büren und im Rahmen eines 3-tägigen “Höhentrainingslagers”
in Altenbüren spielt man gegen die A-Jugend.
Für das Trainigslager werden auch noch ein paar Betreuer gesucht.
Mindestalter sollte 18 Jahre sein. Erfahrung auf dem Platz oder in der Küche erwünscht. Also wer Interesse hat bitte unter 987656 melden.

Back to top