Nullnummer im Ortsderby

Mit einem letztendlich verdienten 0:0 endete das Ortsderby gegen Mönninghausen unendschieden. Ein kämpferisch agierender Gegner machte unseren Kickern das Leben schwer und so kam kein flüssiges Spiel zu Stande. Der nasse, schwere Boden verhinderte gleichzeitig technische Kabinettstückchen, so dass die gesamte Begegnung von der Spannung leben mußte. Beide Mannschaften bemühten sich zwar redlich einen Treffer zu erzielen, neutralisierten sich aber vor den Strafraumgrenzen, so dass Torschüsse Mangelware blieben. Als der Unparteiische nach neunzig Minuten Abpfiff, hatte die Partie auch keinen Sieger verdient und nicht wenige Störmeder Zuschauer waren gar nicht so unglücklich darüber, den abstiegsbedrohten Ortsnachbarn nicht noch tiefer in den Abstiegsstrudel gezogen zu haben.

Back to top