Reinhard Molitor löst nach 43 Jahren Alfons Haselhorst ab


Bei den Wahlen der Jagdgenossenschaft Störmede ging am Montag eine lange Ära Zuende.
Nach 43 Jahren als Geschäfts.-und Kassenführer der Jagdgenossenschaft Störmede wurde Alfons Haselhorst von Reinhard Molitor abgelöst. Alle anderen Positionen im Jagdvorstand blieben unverändert. Als Jagdvorsteher wurde Antonius Brinkhaus und als sein Stellvertreter in Abwesenheit Antonius Maas wiedergewählt. Ihnen zur Seiten stehen als Beisitzer Konrad Böddeker, Josef Nilges, Heinrich Kemper und Heinz Sommer.
An dieser Stelle noch einmal ein Herzliches Dankeschön an Alfons Haselhorst.

Back to top