Saisonauftakt der A-Jugend ins Wasser gefallen.

Ohne 6 Stammspieler, mit zwei B Junioren und einem „kranken“ Philipp Grote waren wir gegen eine robuste Warsteiner Truppe ohne Chance. Bis zur Verletzung von Tobias Schulte konnten wir noch einigermaßen mithalten doch dann brachen alle Dämme. Schnell führte Warstein mit 3 Toren. In der 2 Halbzeit mit Rückenwind konnten unsere Jungs einigermaßen mithalten, ohne jedoch das Tor des Gegners in Gefahr zu bringen. So war es Kai Reinhardt, der mit einem Distanzschuß den Ehrentreffer erzielte.
Es spielten: Wulf, Dewald, Schulte (10.Min. Maas), Linnemann, Bergkemper, Stöcker, Reinhardt, Zacharias, Heinrich, Grote (75. Min. Kahr), Bömer
Back to top