Schwerer Raub auf Schlecker Filiale

Am Freitag, 30.01.2009 kam es gegen 18.15 Uhr zu einem Raubdelikt auf die Schlecker Filiale. Dort betrat ein bislang unbekannter Täter den Geschäftsbereich und bedrohte die Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Die Angestellte wurde aufgefordert ihm das Bargeld auszuhändigen. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Bei dem Raub erlangte der Täter mehrere Hundert Euro. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:
-männlich,
-ca. 175cm
-ca. 20 – 30 Jahre
-normale Statur
-sprach akzentfrei Deutsch
Zur Bekleidung des Täters kann derzeit nichts gesagt werden. Hinweise im vorliegenden Fall nimmt die Polizei Lippstadt unter der Rufnummer 02941/91000 entgegen.

Back to top