Spitzenspiel endet Unentschieden

Mit einem 1:1 Unentschieden endete das Spitzenspiel der Kreisliga A gegen den Tabellenführer TuS GW Allagen. Über 250 Zuschauer sahen eine erste Spielhälfte, in der unsere Mannschaft dem favorisierten Gegner durchaus Paroli bieten konnte. Gekrönt wurde eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einem Traumtor von Sven „Atze“ Bertelt, was kurz vor der Pause die 1:0 Führung für unsere Elf bedeutete. Sven nahm eine Hereingabe von Dimitri Ackermann im 16-Meter-Raum technisch perfekt an und zimmerte die Kugel dann volley in den linken Winkel des Torgebälks. Nach der Pause übernahmen die Allagener Kicker immer mehr das Komando und zeigten zeitweise, dass sie zu Recht an der Spitze der Tabelle stehen. Mit viel Glück und gutem Zweikampfverhalten ließen unsere Jungs jedoch nur noch einen Treffer zu, so dass die Möhnekicher ihre geplante Meisterfeier um eine Woche verschieben müssen.

Back to top