Störmeder Judoka erfolgreich

Den gelb-orangenen Gürtel (6.Kyu) erreichten die Störmeder Judoka Joshua Dreier, Elias Ramm,
Finn Beklas und Remo Müller. Bei der zweistündigen Prüfung mussten neben sechs verschiedenen Würfen zahlreiche Haltegriffe demonstriert werden. Die Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, so dass alle Judoka die Prüfung erfolgreich ablegen konnte.

Back to top