St.Pankratius-Schützenbrüder fahren zum Europa-Schützenfest

Am Freitag, 28.08.2009, morgens um 9 Uhr geht´s los:

24 Störmeder Schützenbrüder rund um König Johannes Pieper und Oberst Peter Stephan fahren bis Sonntag zum Europa-Schützenfest nach Kinrooi in Belgien und repräsentieren incl. Jungschützenfahne die Störmeder St. Pankratius-Schützenbruderschaft 1669 e.V. in der
“großen weiten Welt”.

Unter der Federführung des Kreisschützenbundes Lippstadt organisiert freuen sich die Teilnehmer auf die gemeinsame Anreise mit insgesamt 5 Reisebussen zusammen mit weiteren Teilnehmern aus dem Kreisschützenbund. Übernachtet wird in dem rund 17 km entfernten Center-Parc Erpernheide.

Die Störmeder fahren hier zusammen mit 3 Langeneicker Schützen und 11 Sebastianer-Schützenbrüdern in einem Bus, sodaß bereits bei der Anreise alles fest in Störmeder Hand ist…..!!!!!

Back to top