Autor: Winfried Maas

Schützenfestfahnen, Strassenwimpel für Schützenfest, usw.

Schützenfest Störmede 2017 steht vor der Tür, und ach ja, da war doch noch was:
… sollte doch im letzten Jahr schon eine neue Fahne her
… und die Wimpelkette für das Strasse-Schmücken könnte auch mal neu …
Kein Problem: zum Selbstkostenpreis bei Geschäftsführer Winni Maas, Steinweg 2a in Störmede!!!
Genauso Sonnenbrille, Schützenfestuhr oder Sticker, einfach mal fragen, ansehen … und mitnehmen!!!
Weiter viel Vorfreude auf das Fest … dauert ja nicht mehr lang !!!

Generalversammlung der Störmeder Schützen am 07.01.2017

Am Samstag, dem 7. Januar 2017, eröffnet die St. Pankratius-Schützenbruderschaft traditionell den Generalversammlungsturnus des neuen Jahres in Störmede.
Nach der Messe um 18.30 Uhr beginnt die Versammlung
um 20.00 Uhr im Haus Nazareth. Neben den üblichen
Regularien (incl. Neuaufnahmen in die Bruderschaft)
stehen in diesem Jahr wieder Neuwahlen des gesamten
Vorstands sowie Informationen und Abstimmung zur Neugestaltung des Speiseraumes auf der Tagesordnung.
Für ein interessantes Programm ist somit sicher gesorgt.

Der Vorstand der St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V.  freut sich auf eine rege Teilnahme!!!

Schützenfestabrechnung am Freitag, 19.08.2016

Am kommenden Freitag, 19.08.2016, um 20 Uhr beginnt die Schützenfestabrechnung 2016 in der Schützenhalle Störmede.

Neben dem Bericht zum Schützenfest und der Festabrechnung wird wie immer die Diashow von Archivar Jochem Teiwes ein Höhepunkt des Abends sein; …auch dieses Jahr wieder lebhaft und lebensnah kommentiert vom 2. Brudermeister Peter Hansjürgens!!!

Nicht nur Vorstand und Offiziere, Majestäten und Hofstaate 2015/2016 und 2016/2017 sind herzlich willkommen, sondern gern auch alle Schützenbrüder und Ihre Partnerinnen sowie Freunde und Gönner der St-Pankratius Schützenbruderschaft Störmede.
Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt. Herzliche Einladung !!!

Störmeder Jungschützenkönig 2016 ….-….Fahnen und Fähnchen für Schützenfest ….

Jungschützenkönig 2016 in Störmede ist Andre Muhs, Sohn von
Jürgen Muhs und Sabine Muhs (geb. Brexel).
Nach seinem Königsschuss am letzten Freitag abend erkor er sich Raphael Lass zu seinem Adjutanten. Herzlichen Glückwunsch dazu!!! Wir werden die beiden erleben bei den Umzügen des Störmeder Schützenfestes !!!

… und bei der Gelegenheit der Hinweis:
…auch in diesem Jahr wieder zum Einkaufspreis vorrätig
beim Geschäftsführer der St. Pankratius Schützenbruderschaft, Winfried Maas, Steinweg 2a in Störmede:

Schützenfestfahnen, Straßenwimpelketten, Vereinssticker, Schützenfestuhren, Aufkleber für Auto, etc. ….

Auch an dieser Stelle bereits „Herzliche Einladung zum Schützenfest“…,  der count down läuft …!!!

Jungschützenvogelschiessen am Freitag, 24. Juni 2016

Am kommenden Freitag ist schon wieder Vogelschiessen ….:
jetzt zunächst die Jungschützen und in Öchtringhausen beim Gasthof
„Zur Schwalbe“ …
Treffen 17.45 Uhr am Stein, Fahrgelegenheiten werden gestellt. Gesucht wird der Störmeder Jungschützenkönig 2016-2017.
Dieser darf dann beim Störmeder Schützenfest mit Königsschärpe mitmarschieren, erhält natürlich seinen Jungschützen-Königsorden und bekommt zusätzlich eine Schützenfest-Kleidung-Ausstattung, gestiftet vom Geschäft „Stofftraum“ am Schluitskamp in Störmede!!!
Ganz wichtig: Dem Jungschützenkönig entstehen über das gesamte Schützenjahr keine Extrakosten, daher: „Feuer frei!!!“
Nach dem Jungschützen-Vogelschiessen findet der Ausklang des Abends dann beim den Vogelbauern auf dem Hof Sprink am Brenker Weg statt.
Also dann: Herzliche Einladung an die Jungschützen du alle Freunde und Gönner des Störmeder Schützenfestes …!!!

Vogelbauer-Termine 2016

Den ersten Schützen-Vogel hat der Stammtisch
„Die Ruhigen 7“ bereits vor 25 Jahren gebaut.

Nach dem Vogelbau im Jahr  1991 auf dem Hof Sprink wurde
dann im Jahr 2007 auf dem Hof Hof Maas-Scheck der zweite Schützenvogel vom Stammtisch gebaut und gekrönt.

In diesem Jahr ist es nunmehr also der dritte Vogelbau, den die Stammtischbrüder in Angriff nehmen,  mal sehen, wer ihn dieses mal aus dem Kasten holt …


Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt und auch König Fußball wird natürlich zu sehen sein bei den Vogelbauterminen, insbesondere bereits am Dienstag, 21.06.2016 das dritte Deutschlandspiel der Vorrunde ab 18 Uhr.

Auch das Vogelkrönen am Dienstag, 05. Juli 2016 findet dann auf dem Hof Sprink statt. Der Stammtisch „Die Ruhigen 7“ freut sich auf jeden Gast, herzliche Einladung !!!

Schützenversammlung am Samstag, 11. Juni 2016

Die Störmeder Schützenbrüder bereiten sich auch in diesem Jahr mit der Schützenversammlung vor dem Fest auf ihr Schützenfest vor. Am Samstag, dem 11. Juni 2016 ab 20 Uhr, dreht sich die ganze Versammlung in der Schützenhalle rund um das diesjährige Schützenfest:
Bekanntgabe der Offiziere incl. Oberstadjutant, Jubilare,
Festablauf mit Marschwegen, abgeschlossene Verträge und natürlich die Vogelversteigerung sind Garant für einen interessanten und abwechslungsreichen Abend.
Wie bekannt konnten z. B. für dieses Jahr das Blasorchster Hövelhof sowie die Liveband „Livehaftig“ rund um Kai Vogt und Michael Simper verpflichtet werden. Auch sie freuen sich mit uns auf das Schützenfest in 5 Wochen!!! Also dann: Herzliche Einladung für kommenden Samstag: 20 Uhr “ auf der Halle“!!!

Pankratiusprozession und Patronatsfrühschoppen

Am kommenden Sonntag,8. Mai 2016  findet ab 9 Uhr die alljährliche Pankratius-Prozession in Störmede statt. Im Anschluss dazu lädt die St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede alle Schützenbrüder und Interessierte (gern auch die Damen) zu einem Frühschoppen mit Vortrag in die Klosterkirche ein.

In diesem Jahr referiert Domvikar Hans-Jürgen Rade aus Paderborn zu dem Thema: „Ehenichtigkeitsverfahren als pastorale Aufgabe – ein Einblick in die Arbeit des kirchlichen Gerichts“ …. sicher kein alltägliches und schon gar nicht bekanntes Thema, aber dafür sicher auch sehr interessant. Herzliche Einladung an alle !!!

Schnadgang am Donnerstag, 05. Mai 2016

Am kommenden Donnerstag ist wieder „Schnadgang-Tag“ in Störmede, wie bekannt ein schöner Tagesausflug für jung und alt!!!Treffen ist um 12.30 Uhr am Ehrenmal. Begangen werden in diesem Jahr die östlichen und südlichen Grenzen nach Geseke und Eringerfeld. Rast wird eingelegt am Rosengarten und bei den Bunkern. Anschliessend wird uns der Tambourkorps Störmede um ca. 17 Uhr wieder zur Schützenhalle geleiten, wo der Schnadgang dann am Abend ausklingt. Für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt. Der Vorstand der St. Pankratius Schützenbruderschaft freut sich auf eine rege Teilnahme!!!

Alte Bestuhlung der Schützenhalle nun zu erwerben

Wie schon seit der Generalversammlung im Januar bekannt hat die Schützenbruderschaft nun eine komplett neue Bestuhlung für die Schützenhalle angeschafft. Nachdem die neuen Stühle nun schon sehr zeitig ausgeliefert wurden, startet jetzt bereits der Abverkauf der alten Hallenbestuhlung zum günstigen Preis.

Für eine angedachte Spende von nur 5 Euro pro Stuhl suchen diese noch sehr intakten und robusten Stühle nun ab sofort ihre Abnehmer, insbesondere bei den Störmeder Schützenbrüdern und Ihren Familien; solange der Vorrat reicht. Irgendwie hat so ein Stuhl ja am Ende auch fast schon einen „Nostalgiewert“ an sich.
Bitte gern melden bei Geschäftsführer Winfried Maas: mail winni.maas@t-online.de oder auch Tel./SMS/WhatsApp 0160 / 44 25 186; … oder ggf. auch bei allen Vorstandsmitgliedern.
Den freundlichen Abnehmern schon an dieser Stelle vielen Dank!!!

Seniorennachmittag der Störmeder Schützen

Am kommenden Samstag, 12.03.2016 ab 15.00 Uhr, beginnt wieder
der Seniorennachmittag der Störmeder Ehrenschützen.



Neben Informationen rund um das Schützenwesen aus dem letzten Jahr sowie Wissenswertes zum aktuellen Vereinsleben gibt es auch wieder einen interessanten Diabeitrag von Archivar Jochem Teiwes aus aktuellen und vergangenen Tagen.

Auch ein kleiner Imbiss und kühle Getränke werden beim Klönen unter den Schützenbrüdern nicht fehlen.

Der Vorstand der St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede freut sich wieder auf einen guten Besuch und einen gemütlichen Nachmittag im Kreis der mannstarken und rührigen Ehrenschützen!

Seniorenausflug der Störmeder Schützen

Am Freitag, 04.12.2015 ging es bereits um 09.30 Uhr los zur Besichtigung der Firma Viessmann in Allendorf.

Vorbereitet von Ehrenoberst Heinrich Siedhoff und dem 2. Brudermeister Peter Hansjürgens machten sich über 70 Schützensenioren ein Bild vom Hersteller von Heizungsanlagen.

Dort vor Ort frisch gestärkt kehrten den die Schützensenioren nach Störmede zurück, um den Ausflugstag dann mit einem Besuch auf dem Störmeder Weihnachtsmarkt ausklingen zu lassen.

Unser Dorf hat Zukunft – Landeswettbewerb 2015

Die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Landes-Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ findet in diesem Jahr am Samstag, 14.11.2015 ab 10 Uhr in der Schützenhalle Störmede statt.
Unser Dorf erwartet an diesem Tag für die Siegerehrung ca. 400-450 Gäste aus fast ganz NRW incl. Johannes Remmel, Landwirtschaftsminister des Landes NRW, Eva Irrgang, Landrätin des Kreises Soest sowie Remco van der Felden, Bürgermeister der Stadt Geseke und weitere namhafte Gäste.

Die Veranstaltung dauert insgesamt ca. 3-4 Stunden; der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Störmede wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen. Vielen Dank vorab auch an unsere Feuerwehr, die unsere Gäste parktechnisch einweisen wird.
Wer mal nachsehen möchte ….: http://www.dorfwettbewerb.de/

Störmeder Schützen fahren zum Kreisschützenfest

Am kommenden Samstag, 19.09.2015, um 12.15 Uhr fahren Vorstand und Offiziere der St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede incl. Fahnen nach Dedinghausen, um unseren König Yannick Jütte beim Vogelschiessen um die Kreiskönigswürde beim Kreisschützenfest zu unterstützen.
Am Sonntag, 20.09.2015 um 12 Uhr starten dann Königspaar Yannick Jütte und Pia Renkamp, Hoofstaat sowie Vorstand mit Offizierskorps erneut zum Umzug nach Dedinghausen, begleitet vom Tambourkorps Störmede. Interessierte Jungschützen und Schützen sind auch hier wie am Samstag auch herzlich zu Mitfahrt eingeladen. Allen Beteiligten schon heute viel Spaß!!!

Schützenfestabrechnung am Freitag, 07.08.2015

Am kommenden Freitag, 07.08.2015 (Achtung: einen Tag früher als in den Terminkärtchen 2015 ausgewiesen) startet um 20.00 Uhr die diesjährige Schützenfestabrechnung.

Neben Bericht zum Fest und Festabrechnung sind natürlich wieder viele Fotos vom Schützenfest und vom ganzen Schützenjahr 2014/2015 zu sehen.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. herzliche Einladung an alle Störmeder Schützenbrüder, gern auch in Begleitung ihrer Partnerinnen!!!

Fahnen, Strassenwimpel für Schützenfest

Wer noch Fahnen und Wimpel für das Störmeder Schützenfest benötigt:

Alles noch vorrätig bei Geschäftsführer Winfried Maas, Steinweg 2a in Störmede.
… das gilt natürlich auch für Uhren mit Wappen, Sticker und Aufkleber klein und groß, einfach mal nachfragen.

…. alles da, außer den Königsorden, den gibt es nur am Montag mittag, Selbstabholung auf dem Schützenplatz, große Nachfrage, aber wie in jedem Jahr nur ein Exemplar erhältlich!!!

Vogelkrönen am Haus Nazareth

Nach den durchweg gut besuchten Tagen bei den Vogelbauern auf dem Hof Böddeker wird das Vogelkrönen am kommenden Dienstag, 07.07.2015, ab 19 Uhr wieder am Haus Nazareth stattfinden.

Die Schützenabordnung mit Tambourkorps Störmede und Musikzug Störmede tritt um 18.30 Uhr an, um zunächst die Fahnen der Reihe nach zu den neuen Fahnenquartieren Konrad Böddeker, Jan Stephan und Markus Kölbel zu bringen. Danach trifft die Schützenabordnung dann am Haus Nazareth ein, wo das Königspaar Franz und Ulrike Noel mit Ihrem Hofstaat bereits den Vogel den letzten Schliff gegeben hat.
Mit Musikbegleitung wird der Vogel dann von der amtierenden Königin gekrönt. Die Vogelbauer und die St. Pankratius Schützenbruderschaft freuen sich auf eine rege Teilnahme zum Auftakt der Schützenfestwoche 2015 in Störmede!!!

Leonard Alers neuer Störmeder Jungschützenkönig

Ein spannendes Vogelschießen erlebten die Störmeder Jungschützen auf dem Schießstand in Oechtringhausen, dass Leonard Alers mit dem 120. Schuss für sich entschied. Er ist nun ein Jahr lang Störmeder Jungschützenkönig und wird natürlich aktiv am kommenden Störmeder Schützenfest teilnehmen. Königsadjutant wurde Sören Wiese. Zuvor hatten Marcel Moselage das Fass, Rene Fölsch den Apfel, Sören Wiese das Zepter und Nils Reichstein die Krone abgeschossen. Insgesamt nahmen 35 Jungschützen an dem Schießen teil. Nach dem Königsschuss und der Ehrung durch Oberst Peter Stephan wurde der neue Jungschützenkönig ausgiebig gefeiert. Der Abend klang dann bei Vogelbauer Uli Böddeker aus.

Jungschützenvogelschiessen am Freitag, 26.06.2015 ab 18 Uhr

Am kommenden Freitag, dem 26.
Juni 2015
, findet das vierte Störmeder Jungsschützen-Königsschiessen der
Jungschützen statt.

Der neue Jungsschützenkönig
erhält zunächst einen Wanderpokal und marschiert dann in diesem Jahr auf dem
Störmeder Schützenfest am Sonntag, dem 12.07.2015, mit Jungsschützenkönigskette,
Schärpe und seinem Adjutanten im Festumzug mit. Nach dem Umzug erhält er noch
den obligatorischen Jungsschützenkönigsorden.
Eingeladen sind alle 16-22
jährigen Jungschützen der St. Pankratius Schützenbruderschaft Störmede.
Ermittelt wird der vierte Jungsschützenkönig auf dem Vogelschiessstand in
Öchtringhausen bei der Gaststätte „Zur Schwalbe“.
Treffen ist um 17.45 Uhr „am
Stein“
in Störmede zur Abfahrt nach Öchtringhausen, Fahrgelegenheiten werden
gestellt.
Gäste und Zuschauer sind
natürlich gern eingeladen, beim Jungsschützen-Vogelschiessen zuzuschauen!!!
Der Abschluss der
Veranstaltung für alle Teilnehmer ist dann danach bei den Vogelbauern 2015 auf
dem Hof Böddeker in Störmede geplant. 

Die Vogelbauer aus Störmede laden ein

Nach der Schützenversammlung von Freitag rollt die Zeit schnell in Richtung Schützenfest
Daher sind die Vogelbauer rund um Ulrich Böddeker schon am Start und laden herzlich ein, einen Blick auf den „Vogel im Bau“ zu werfen, Beginn jeweils um 19 Uhr:

 
1.
Freitag, 19.06.2015, Hof Böddeker
 
2.
Dienstag, 23.06.2015, Hof Böddeker

3.
Freitag, 26.06.2015, Hof Böddeker

4.
Dienstag, 30.06.2015, Hof Böddeker

5.
Freitag, 03.07.2015, Hof Böddeker
Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt!!!

Das Vogelkrönen findet dann am Dienstag, 07.07.2015 am Haus Nazareth statt.

 

Schützenversammlung am Samstag, 13.06.2015

Am kommenden Samstag findet ab 20.00 Uhr in der Schützenhalle Störmede die Schützenversammlung vor dem Schützenfest statt. Alle Schützenbrüder sind hierzu herzlich eingeladen.

Neben Bekanntgabe der abgeschlossenen Verträge, Erläuterungen zum Festablauf und Marschwegen werden auch die neuen Offiziere bekannt gegeben und natürlich auch wieder der Schützenvogel in gewohnter Manier versteigert.
Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer gesorgt.

Der Vorstand der St. Pankratius Schhützenbruderschaft Störmede freut sich wieder auf einen guten Besuch!!!

Schnadgang am Donnerstag, 14. Mai 2015

Am kommenden Donnerstag, Christi-Himmelfahrtstag am14. Mai 2015, ist wieder Schnadgang in Störmede für die ganze Familie mit klein und groß. Dieses mal geht es über Langeneicke in Richtung Eringerfeld und dann zurück an den Bunkern vorbei in Richtung Störmede. Start ist wieder um 12.30 Uhr am Ehrenmal, die Rückkehr und Abschluss mit Imbiss und Getränken auf der Schützenhalle dann gegen 17 Uhr unter Begleitung des Tambourkorps Störmede. Unterwegs wird zweimal Rast gemacht (…. und zusätzlich vor der ersten Rast noch ein kleiner Getränke-Stop eingelegt).
Der Vorstand der St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede freut sich wieder auf einen guten Besuch!!!

Kreisjungschützentag in Störmede

Am kommenden Samstag, 11. April 2015 startet der Kreisjungschützentag des Altkreises Lippstadt auf dem Schützenplatz bzw. in der Schützenhalle in Störmede.

Treffen der Jungschützen ab 15.30 Uhr, Messe um 16 Uhr, danach Vogelschiessen und Proklamation …
…. und abends dann Jungschützenfete mit DJ Käpt´n Käse!!!

Die St. Pankratius Schützenbruder
schaft freut sich auf eine rege Teilnahme von „Jung und Alt“ und einen guten Verlauf!!!

Osterkonzert in Bad Wünnenberg am Ostersonntag

Wie in den letzten Jahren fährt die St. Pankratius Schützenbruderschaft Störmede auch in diesem Jahr zum Osterkonzert des Musikvereins Bad Wünnenberg, unserer langjährigen Schützenfest-Festkapelle.

Abfahrt erfolgt per Bus um 18.30 Uhr ab „Rappel“. …. und wer noch mitfahren möchte: Herzliche Einladung, wir haben Platz genug im Bus !!!
Wir freuen uns auf einen schönen Abend in Bad Wünnenberg.

Bayernfest in Störmede am 25.+26. April 2015

Die Vorbereitungen laufen, viele Karten sind schon reserviert bzw. verkauft: Das Bayernfest des Stammtisches „Die ruhigen Sieben“ auf dem Hof Sprink am Brenker Weg in Störmede nimmt nun immer konkretere Formen an:

Am Samstag, 25.04.2015 Einlass ab 18 Uhr, offizieller Start dann ab 19 Uhr mit der Original-Bayern-Band „Manni und seine Rebellen“, Original-bayerischem Bier und bayerischen Essen-Schmankerln.
Da wird jeder auf seine Kosten kommen!!!

… und am Sonntag, 26.04.2015 vormittags ab 11 Uhr dann nochmal Frühschoppen mit Musikbegleitung und Mittagstisch, dort dann Eintritt frei!!!

Karten bei allen Stammtischbrüdern, Platzreservierungen insbesondere auch bei Hubertus Sprink, Tel. 0170 / 22 75 880, … solange noch Karten da sind !!!

Seniorennachmittag am Samstag, 07. März 2015

Am kommenden Samstag treffen sich die Ehrenschützen der St. Pankratius Schützen-
bruderschaft Störmede wieder um 15 Uhr zum diesjährigen Seniorennachmittag im Speiseraum der Schützenhalle in Störmede.
Neben aktuellen Informationen zum Störmeder Schützenwesen werden wieder interessante Bilder vom letzten Schützenjahr und vergangenen Zeiten gezeigt. Auch ein kleiner Imbiss ist natürlich mit dabei.
Weiter bleibt dann sicher auch genügend Zeit, sich über viele aktuelle Themen rund um das Störmeder Dorf-Leben und das Schützenwesen auszutauschen.
Der Vorstand der Schützenbruderschaft freut sich wieder auf eine rege Teilnahme!!!

Kreisjungschützentag am Samstag, 11. April 2015

Wie schon in der Schützenversammlung angekündigt findet am Samstag, 11. April 2015 der Kreisjungschützentag des Kreisschützenbundes Lippstadt in Störmede ab 16 Uhr statt.

Die St. Pankratius Schützenbruderschaft erwartet dann am Nachmittag ca. 350 Jungschützen aus dem Altkreis Lippstadt zur Schützenmesse, Vogelschiessen der Jungschützen und zur abendlichen Jungschützenfete.
Zum Vogelschiessen, aber erst recht zur Jungschützenfete mit DJ, Longdrinkbar und Essenständen auf dem Schützenplatz und in der Schützenhalle in Störmede werden natürlich noch weitere Abendgäste erwartet. Weitere Informationen folgen dann noch in den nächsten Wochen.
Auch eine Informationsveranstaltung für unsere Störmeder Jungschützen folgt noch, die Einladungen hierzu gehen in Kürze raus.
Hier vorab schon mal der QR-Code für den Facebookauftritt …..

Generalversammlung der St. Pankratius-Schützen am 3. Januar

Traditionell eröffnet die St. Pankratius Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V. die „Generalversammlungssaison“ des Jahres am ersten Samstag im neuen Jahr.
So auch dieses Jahr: Herzliche Einladung für Samstag, 03. Januar 2015 um 20 Uhr im Haus Nazareth!!!(um 18.30 Uhr im Vorfeld bereits Messe in der St. Pankratius-Kirche Störmede)

Auf dem Programm stehen wieder Geschäfts- und Kassenbericht, Wahl eines neuen Kassenprüfers, aber auch Abstimmung über eine Satzungsänderung, Ausblick zu den Verträgen Schützenfest 2015, Informationen zum Kreisjungschützentag 2015 in Störmede sowie Informationen rund um das Europaschützenfest 2015 in Peine und vieles mehr.

Ein Kommen lohnt sich also wieder, der Schützenvorstand freut sich auf ein volles Haus und musikalische Begleitung durch den Musikzu Störmede!!!

Anmeldungen Europaschützenfest in Peine 2015 LAST ORDER!!!

… siehe auch Bericht vom 21.11.2014 auf „stoermede.de“!!!
Die Anmeldefrist läuft nun am 1.12.2014 ab, wer sich also noch anmelden möchte, meldet sich bitte gern direkt bei Oberst Peter Stephan, Tel. 02942 / 63 10, Anzahlung 120 Euro. Der Gesamtpreis 220 Euro für Busreise, 2 Übernachtungen/Frühstück und Transfer zum Festplatz ist sicher ein fairer und günstiger Kurs.

Aktuell liegen bereits über 40 Anmeldungen vor, sodass wir davon ausgehen, wie angekündigt mit ca. 50 St. Pankratius-Schützen nach Peine zu fahren, um dort Ende August 2015 Europaschützenfest zu feiern!!!

P.S. Toll, dass es bei stoermede.de weitergeht, sonst würde echt etwas fehlen. Danke auch insofern an das bisherige Team für das jahrelange intensive Engagement und die natürlich auch an die „neuen Betreuer“ der Seite, weiter viel Erfolg und Spaß dabei !!!!!!!!!!!!

Europaschützenfest in Peine 2015

Das nächste Europaschützenfest findet vom 28.-30. August 2015 in Peine statt. Und die St. Pankratius Schützenbruderschaft wird mannstark dort vertreten sein, viele haben schon Ihr Interesse bekundet und auch schon eine Anzahlung gemacht. Weitere Interessenten melden sich bitte möglichst bis Ende November bei Oberst Peter Stephan, Tel. 02942/6310, da hier zeitnah die Teilnehmerzahl verbindlich an den Kreisschützenbund gemeldet werden muß.

Die Fahrt mit dem Bus startet am Freitag mittags und geht bis Sonntag abend mit zwei Hotelübernachtungen, Kosten 220 Euro/Person für Bus und Übernachtungen/Frühstücke.
Die St. Pankratius Schützenbruderschaft freut sich auf weiterhin reges Interesse, so nah dran werden wir in den nächsten Jahren kein Europaschützenfest mehr haben!!!

Back to top