Störmeder Mädchen gewinnen Turnier auf der Sportwoche

 Im dem von Rolf Lammert und seiner Firma A24data neu gesponserten Trikotsatz, gelang den U.-13 Mädchen unter Trainer Antonius Brinkhaus auf dem Jugendturniertag der Störmeder Sportwoche erstmals der Turniersieg.
Insgesamt nahmen 19 Jugendmannschaften mit ca. 220 jungen Spieler/Spielerinnen mit viel Begeisterung bei bestem Fußballwetter an den Turnieren teil. Neben den Spielen konnten sich die Kinder, begleitet von vielen Eltern und Großeltern beim Geschwindigkeitsschießen und Glücksrad zusätzlich vergnügen und einen schönen Tag in Störmede erleben.


Um 18 Uhr erfolgte dann durch unsere Ortsvorsteherin Maria Sprink die Zulosung der Störmeder Vereine und Gruppierungen für das Spiel

  „Störmeder ärgern sich nicht“
am Samstag ab 14:30 Uhr.

 

Alle Infos, Anfangszeiten, Spielregeln und zu gewinnende Prämien sowie Bilder zu den Jugendturnieren sind auf der SuS Störmede Homepage zu finden.

Am Samstag ab 20 Uhr wird auch das DFB-Pokal Endspiel zwischen  Bayern München und VfB Stuttgart
live auf der Sportwoche gezeigt.

Back to top