Überraschen Kreismeister Herren 50 im Tennis

Am gestrigen Fronleichnam mußten die Tennisherren 50 + des TC Störmede ihr letztes Meisterschaftspiel in Belecke absolvieren. Nach der Papierform war eindeutig die Mannschaft aus Belecke Favorit. Unbeschwert konnte also aufgespielt werden. So stand es plötzlich nach den 6 Einzelspielen 3:3. Man witterte eine Chance. So wurden „starke Doppel“ aufgestellt. Nachdem Günter Brexel und Dietmar Hellmold ihr Spiel schnell gewinnen konnten, holten dann Werner Schweins und Ulli Hillebrand den entscheidenden 5ten Punkt. Mit Josef Struwe und Peter Mai gewannen die Herren 50 + dann auch das dritte Doppel und mit 6:3 wurde der Sieg noch mächtig gefeiert. Das Bild zeit o.v.l die beiden Neuen Heinrich Graskamp und Peter Mai, sowie Dietmar Hellmold und Franz Levenig. u.v.l. Josef Struwe, Werner Schweins, Ulli Hillebrand und Günter Brexel. Es fehlt Josef Brüggemeier.

Back to top