Unfall mit drei Verletzten


Am Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, wollte ein 25-jähriger Bullifahrer aus Geseke die Bundesstraße 1 vom Steinweg in Richtung Holzwindelweg überqueren. Er hielt zunächst am Stopp-Zeichen an, übersah dann aber offenbar beim Anfahren den Lancia Lybra eines 68-jährigen Autofahrers aus Paderborn, der aus Richtung Erwitte kam. Beide Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich zusammen und wurden total beschädigt und kamen im südlichen Straßengraben zum Stillstand. Während der Bullifahrer nur leicht verletzt wurde, mussten der Fahrer des Lancia und seine 46-jährige Ehefrau nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Lippstadt gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden beträgt insgesamt etwa 7000,- Euro.

Back to top