Unfallflüchtiger verursacht Sachschaden

Am Mittwochabend, um 18.25 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Mann aus Westenholz mit seinem PKW Fiat die Amtsstraße (L 878) von Störmede in Richtung Ehringhausen. In Höhe der Einmündung mit der Kreisstraße 51 kam ihm ein weißer Kleintransporter entgegen. Der Fahrer des Kleintransporters kam im Streckenverlauf zu weit auf die linke Fahrbahnseite und stieß seitlich mit dem Fiat zusammen. Bei dieser Kollision wurde der linke Außenspiegel am Fiat abgerissen. Während der Fiat-Fahrer anhielt um den Unfallschaden zu regeln, setzte der Fahrer des weißen Kleintransporters seine Fahrt fort. Er entfernte sich in Richtung Störmede, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hersteller oder Kennzeichen des weißen Kleintransporters konnte der Fahrer des Fiats nicht erkennen. Zeugen, die den Unfall-verlauf beobachtet haben und Hinweise auf den Unfallverursacher oder das unfallverursachende Fahrzeug geben können, sollten sich mit der Sachbearbeitung der Polizei in Lippstadt unter der Telefonnummer 02941/91000 in Verbindung setzen.

Back to top