Unfallflucht

Am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, bog der Fahrer eines älteren grünen Mercedes von der Lange Straße nach links in die Kirchstraße ein. Da er offensichtlich dabei die Kurve “schnitt” streifte er einen Motorroller, der in der Kirchstraße wartete. Der Autofahrer hielt danach an und erkundigte sich nach etwaigen Verletzungen und den Namen des 17-jährigen Geseker Rollerfahrers. Danach fuhr weg, ohne dass er seine Personalien hinterließ oder sich weiter um den Jungen kümmerte. Der Kradfahrer erlitt leichte Verletzungen, an seinem Roller entstand Sachschaden in Höhe von cirka 500 Euro.
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Auto bzw. dessen Fahrer machen können. Der Wagen hat ein SO-Kennzeichen, der Fahrer ist ca. 70 Jahre und trug eine Schlägermütze und eine Brille. Hinweise bitte an die Unfallsachbearbeitung der Polizei in Lippstadt unter Tel. 02941-91000. (ws)

Back to top