Vandalismus am Sinnesgarten und Spielplatz

Vandalismus am Sinnesgarten und Spielplatz. In der Nacht zu Feitag haben unbekannte Täter sinnlos die Umzäunung des Sinnesgarten in der Grünanlage an der Albert-Brand-Straße beschädigt. Am so genannten Staketenzaun wurden mehrere Holzelemente umgetreten bzw. abgerissen. Auch die Umzäunung der Rutschanlage am Kletterhügel des angrenzenden Spielplatzes wurde beschädigt. Wer Hinweise zur Tat oder Täter machen kann, wendet sich bitte an die Polizei Geseke unter 02945-91000.

Back to top