Verkehrssicherheit durch neuen Fußweg

An der Westseite der Albert-Brand-Str. in Höhe des Sportplatzes, wird ein neuer Fußweg gebaut. Von der Brücke über den Trillobach bis hin zum Parkplatz am Schl0ßhotel können  nun die Schulkinder mit mehr Sicherheit ihre Schule erreichen und Spaziergänger sind besser vor dem übrigen Fahrzeugverkehr geschützt. Die Baumaßnahme der Stadt Geseke wurde durch Landesmittel gefördert.

Back to top