WIR SIND GOLDDORF! – Der Kommentar von Pfarrer Thomas Schmidt

Um 11.50 Uhr habe ich voller Freude das Vollgeläut unserer Pfarrkirche in Gang gesetzt: Störmede hat Gold geholt! Das sollten die Glocken ins Dorf hinein verkünden. Mein Glückwunsch geht an alle, die bei den unendlich vielen Projekten in vielen ungezählten Arbeitsstunden das Dorf zu dem gemacht haben, was es jetzt ist: Unser Goldstück! Und wer sich das Freudengeläut genauer angehört hat, hat es sicher rausgehört: da war doch eine Glocke, die dauernd GOLD…..GOLD…..GOLD…..geläutet hat!
Es freut sich mit dem ganzen Dorf
Ihr Pfarrer Thomas Schmidt.

Back to top