Zweite Damen 40 startet mit Achtungserfolg in die Hallensaison

Mit einem unerwarteten, aber sehr erfreulichen 3:3 Unentschieden startete
die zweite Damen-40-Mannschaft des TC Störmede in die Hallensaison.
Gegen den großen Favoriten Rot-Weiß Geseke konnten Annegret Schwarte,
Kerstin Roßdeutscher, Elisabeth Weiser und Kornelia Levenig ihren starken
Auftritt und die Meisterschaft in der Sommersaison 2013 untermauern.
Am 15.12. steht ab 13:00 Uhr das nächste Spiel in der Erwitter Tennishalle an,
unterstützende Fans sind herzlich willkommen.
(Bericht von Franz Levenig)

Back to top