1. Mannschaft eine Runde weiter

Unsere 1. Mannschaft konnte ihr erstes Pflichtspiel mit einem 4:1 Erfolg beenden und zog somit in die zweite Runde des Kreispokal-Wettbewerbs. Gegen den B-Ligisten Kallenhardt reichte eine durchwachsene Leistung, die neben einigen Kallenhardter Fans auch von sechs interessierten Störmeder Fans (davon drei Vorstandsmitglieder) beobachtet wurde. Bereits in der 2. Spielminunte konnte Neuzugang Achmet El-Katib die 1:0 Führung aus gut 15 Metern erzielen. In der 35. Minute nutzte Thomas Wibberg einen Torwartabpraller zum 2:0 und wiederum Thomas Wibberg erzielte in der 44. Spielminute die beruhigende 3:0 Pausenführung.
Die zweite Spielhälfte begann zerfahren und erst als die Kallenhardter Kicker mit einer sehenswerten Direktabnahme nach einem indirekten Freistoß von halbliniks den Anschlußtreffer erzielten, konzentrierten sich unsere Männer wieder. Andreas Wilhelm gelang in der 82. Minute mit einem schönen Fernschuß aus 20 Metern der 4:1 Endstand. Heute Abend wird im Rahmen der Staffeltagung die zweite Runde des Kreispokals ausgelost. Im Lostopf befinden sich noch solch große Namen wie Langeneicke, Horn, SV Lippstadt und Bad Westernkotten. Mannschaft und Trainer hoffen auf einen attraktiven Gegner und Heimrecht.

Back to top