1. Mannschaft entführt drei Punkte aus Rüthen

Durch einem 2:1 Erfolg konnte unsere 1. Mannschaft drei wichtige Punkte in ihrem Auswärtsspiel aus Rüthen entführen. Die Zuschauer erlebten eine unterhaltsame Partie, die unsere Elf dominierte. Bereits in der 13. Spielminute fiel der Führungstreffer durch Vitali Hildebrand nach schöner Vorarbeit von Achmet Alkatip. In der Folge gab es noch einige Torchancen für unsere Kicker, aber es dauerte bis zur 59. Minute, bis Eugen Ackermann mit einem spektakulären Hackentreffer die beruhigende 2:0 Führung erzielte, die wiederum von Achmet geschickt vorbereitet wurde. Ab der 86. Spielminute wurde das Spiel noch einmal hektisch, als Rüthen nach einem groben Abwehrschnitzer zum 2:1 treffen konnte.

Back to top