1. Mannschaft erkämpft sich ersten Punkt der Rückrunde

Nach sieben Niederlagen in Folge konnte sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag den ersten Punktgewinn der Rückrunde erkämpfen. Nachdem schon das Nachholspiel in Mönninghausen mehr als unglücklich innerhalb der letzten sieben Minuten nach 1:0 Führung noch 1:2 verloren wurde, mußten unsere Kicker trotz großer Überlegenheit auch in Lipperode mit einem unglücklichen 1:1 zufrieden sein. Trotz großer Feldüberlegenheit gelang es nicht das wichtige Siegtor zu markieren, um sich im Tabellenkeller etwas Luft zu verschaffen. Aber trotzdem gilt dieser wichtige erste Punktgewinn der Rückrunde als Signal für eine Aufholjagd, die den Klassenerhalt in der Kreisliga A sichern soll. Beim einem Grillabend im Anschluß an den sonntäglichen Punktgewinn hat sich die Mannschaft auf die weiteren Spiele eingeschworen und will den nächsten Gegner mit Kampf und Mannschaftsgeist Paroli bieten. Die erste Möglichkeit dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen bietet sich am Donnerstag den 20. April bei unserem Nachholspiel in Oestereiden. Anstoß ist um 19.00 Uhr auf dem Sportplatz in Oestereiden und die Mannschaft bittet alle Fußballfreunde die Zeit haben, sie als Zuschauer zu unterstützen.
Alle Freunde des Störmeder Fußballs sollten sich schon heute den wichtigen Termin für das Ortsderby Störmede gegen Ehringhausen vormerken: Anstoss kommender Sonntag 23. April 15.00 Uhr auf dem Störmeder Sportgelände.

Back to top