1. Mannschaft gewinnt mit 8:0 in Cappel

Mit einem 8:0 Kantersieg im Gepäck kehrten unsere Kicker von ihrem Auswärtsspiel gegen die zweite Garnitur aus Cappel nach Störmede zurück. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten zu Beginn der ersten Spielhälfte, wieder einmal wurden viele hochkarätige Torchanchen leichtfertig vergeben, wurde den Zuschauern in der zweiten Halbzeit, nach einer von Eugen Ackermann erzielten 1:0 Pausenführung, toller Fußballsport mit vielen Treffern geboten. So konnten sich Daniel Rehborn (2), Sergej Belokonitzki (2), Oliver Franken, Anatoli Knaus und sogar Torwart Robert Tschorn (Foulelfmeter) in die Torschützenliste eintragen. Endlich wurde der gute Offensivfußball unserer Mannschaft mit Toren belohnt und als Sahnehäubchen kam dann noch die Meldung aus Schmerlecke, dass Tabellenführer Stirpe geschlagen wurde. Jetzt gilt es für unsere Jungs trotz der großen Freude über den gelungenen Fußballsonntag, die Konzentration zu bewahren und sich am kommenden Sonntag mit einem Sieg im Heimspiel gegen Esbeck in der Tabellenspitze festzusetzen.

Back to top