1. Mannschaft läßt zwei Punkte liegen

Mit einem 2:2 Unentschieden mußte sich unsere 1. Mannschaft beim Heimspiel gegen Victoria Lippstadt zufrieden geben. Die vielen Zuschauer sahen zwei grundverschiedene Halbzeiten.
In der ersten Hälfte dominierte unsere Elf und konnte durch zwei Treffer von Daniel Rehborn mit 2:0 in Führung gehen. Nach der Pause fiel mit der ersten Torchance der Victorianer der unglückliche Anschlußtreffer, der eine Wende im bisher überlegenen Spiel unserer Mannschaft brachte. Der Faden war gerissen, es ging nicht mehr viel und selbst ein Strafstoss konnte nicht verwertet werden, so dass in der Folge sogar der Ausgleichstreffer per Handelfmeter in der 80. Minute hingenommen werden mußte. Letztendlich trennten sich beide Kontrahenten mit einem verdienten Unentschieden, dass für unsere Kicker die weitere Tabellenführung der Kreisliga A bedeutet.

Back to top